Milchallergie -Wie deckt ihr den Calcium Bedarf?

Hallo zusammen,

Frage steht ja schon oben 😉.

Wie deckt ihr den Calcium Bedarf eures Kindes, das eine Kuhmilchallergie hat?

Danke und VG

1

Das könnte meine Schwester als Veganerin sicher gut beantworten 😅

Sie nimmt natĂŒrlich Soja- und Hafermilchprodukte zu sich usw. Aber ich glaub HĂŒlsenfrĂŒchte und so sind auch gut, meine ich 😊

5

die sojabohne ist eine hĂŒlsenfrucht... aber diese ersatzmilchen helfen oft nicht wirklich beim calcium. da muss man schon bissel genauer gucken.

8

Ja das weiß ich, ich meinte damit nur eher, öfter mal Linsen essen und sowas, nicht unbedingt als „Ersatzprodukt“ fĂŒr Milch :)

weitere Kommentare laden
2

Wie alt ist dein Kind? Bei meinem Sohn hat sich die Kuhmilch Allergie „verwachsen“. Bis dahin hat er seine spezialnahrung bekommen... ansonsten sind wohl HĂŒlsenfrĂŒchte gute Calcium Lieferanten, GrĂŒnkohl, Spinat ebenfalls.

3

Er ist 18 Monate und hat es seit einem halben Jahr.

Was meinst du mit spezialnahrung?

Ich versuche schon 1-2x die Woche Spinat zu machen, aber ich kann ihm das ja nicht tĂ€glich geben 😔

11

Als er noch seine Milchflasche brauchte gabs neocate Pulver. Das meinte ich mit spezialnahrung. Ich hab sogar mal versucht Milchbrei damit zu machen, das fand er grauenvoll. In der Flasche hat er die Milch aber super getrunken. Uns wurde gesagt dass es sich fast immer verwÀchst und so war es bei uns auch. Heute vertrÀgt er Milchprodukte problemlos.

weitere Kommentare laden
4

viel calcium ist in hĂŒlsenfrichten, zwiebeln und grĂŒnem (derbem) gemĂŒse, also blattsalate, grĂŒnkohl usw) und sauerkraut soll auch sehr gut sein.

google doch mal calciumgehalt und vegan, da bekommst du die tollsten tips. und dann halt gucken was dein kind vertrĂ€gt... meine hatten mit erbsen und linsen gar keine probleme, bohnen blĂ€hten halt, bereiteteten aber keine schmerzen, kohl muffelte wie doof, war aber in nicht zu großen mengen auch kein problem. sie blĂ€hen dann halt wie die großen...

ab besten gingen bei uns zwiebeln. die hab ich in rauhen mengen verkocht, die blÀhten nicht mal.

6

ach ja, hÀtte ich fast vergessen, weil meine sie kaum vertrugen: bananen. meine kids hatten nur von kleinen mengen schon verstopfung ohne ende, daher gabs die selten.

7

https://www.bevegt.de/calcium/ schöner artikel zum thema.

14

Mein Kleiner Sohn(13 Monate) bekommt von Kuhmilch Neurodermitis. Deshalb bekommt er Bambinchen als Ersatz. Das ist auf Ziegenmilch Basis und mein Kleiner liebt das Zeug. Er vertrĂ€gt es super und ich bin so glĂŒcklich einen Ersatz gefunden zu haben.

Top Diskussionen anzeigen