Wie oft ist "Kaka machen" normal?

Ihr Lieben,

Sorry, dass ich mit so einer komischen Frage komme..

Mein Sohn, 12 Mon alt, macht 4-5 x am Tag Kaka đŸ™ˆđŸ€”
Und zwar von der Menge her nicht wenig🙊🙈
Er hat kein Durchfall. Also die Konsistenz ist so, wie sie sein soll.
Oh Gott, sorry ihr Lieben 🙈🙈🙈



Er wird tagsĂŒber nur noch 2x gestillt, ansonsten Familienkost. (Er haut ziemlich gut rein. 👍💗)


Ist diese HÀufigkeit normal? Er ist sehr lebendig, spielt,wÀchst und gedeiht.
Mein Mann meint, ich soll froh sein, dass er so eine gute Verdauung hat.

1

Motte macht manchmal gar nicht und manchmal 4 mal. Mir geht es ĂŒbrigens Ă€hnlich 😅😅

Also alles völlig normal :)

2

Hier auch.
Mal gar nichts, am nĂ€chsten Tag 3 oder 4 mal 😅
Die KinderĂ€rztin hat gesagt, solange es den Kindern gut geht und der Stuhl nicht schwarz oder grĂŒn ist, ist alles normal :)
Als mein Sohn noch Gestillt wurde, kam es auch Explosionsartig 😅 und dann 10 tage nichts :) auch normal...

3

Ich möchte sagen, dass ich mich verĂ€ppeltet fĂŒhle, wenn hier jemand eine Frage bezĂŒglich mehrmaligem, tĂ€glichen Stuhlgang hat und die Frage mit „Kaka machen“ formuliert. Was ist das fĂŒr eine Ausdrucksweise? Ich bin empört!

4

Das ist dein Problem. ;)

Wie du siehst, habe ich hier nette Antworten bekommen.

5

Man kann sich auch ĂŒber alles aufregen😂🙉

weiteren Kommentar laden
6

Meiner machte in dem Alter auch so oft, wenn er mal 1 Tag nicht hat fand ich es schon komisch.
Mittlerweile 21 Monate hat es sich auf 1-2 mal eingependelt. Kann aber auch durchaus öfters sein.

7

Wir hatten auch mal eine Phase mit bis zu 7 Stuhlgangwindeln.

Kaka macht hier eigentlich niemand đŸ€”

8

Jonathan (17 Monate) macht im Schnitt drei mal am Tag, was normal sein sollte (hoffe ich).

Top Diskussionen anzeigen