Krabbelschuhe Winter

Hallo zusammen,

Mein Sohn ist 15 Monate, hat riesige Füße (ca 24) und läuft noch nicht.
Wir haben Lederpuschen und gefütterte Playshous.
Letztere rutschen ihm leider beim krabbeln oft vom Fuß und es lässt sich auch nicht so gut damit Bobbycar fahren.
Lederpuschen sind auch mit dicken Socken draußen fast du kalt.
Was zieht ihr euren Kindern draußen an, wenn es kalt ist?

1
Thumbnail Zoom

Wir haben so Fleece-Booties.die finde ich prima, wenn es drinnen kalt ist oder draußen im Wagen. Falls er selbst am Boden unterwegs ist, dann noch Überzieher drüber.

Socken hat meiner immer ausgezogen.

2

Ich schwöre auf die Babyschuhe vom Decathlon. Meine beste Freundin hat mir berichtet, dass es die auch gefüttert gibt; wir hatten nur die „Sommervariante“. Die gibt es von ganz klein bis groß :)

Bei -20 Grad und viel Regen/Schneematsch sicher nix, aber ansonsten schwöre ich drauf. Die hatte Motte im Frühjahr quasi nur an, die Maus meiner besten Freundin trägt sie auch aktuell noch (ebenfalls 15 Monate und Schuhgröße 24). Aber Achtung, die Schuhe fallen klein aus, ich würde bei denen dann fast 25 nehmen!

https://www.decathlon.de/p/turnschuhe-550-babylight-gefuttert/_/R-p-8887?mc=8278587&c=GRAU

Top Diskussionen anzeigen