Haare schneiden oder Spange nehmen

Mal ne andere Frage zum Thema Haare. Meine Maus ist jetzt fast 21 Monate alt und so langsam fangen die Haare an zu wachsen. Sie hat noch ganz feines Haar aber hinten schon fast sowas wie ein Schwänzchen und vorne kommen einige Strähnen den Augen langsam nahe. Schneidet Man in dem Alter eher den Pony oder lasst ihr die Haare wachsen damit sie länger werden?
Bin unschlüssig ob ich es mal mit sprangen und zopfgummis probiere oder die Haare erstmal kurz halte damit sie einigermaßen ordentlich auf dem Kopf aussieht. Aktuell wird sie wegen der kurzen Haare fast immer für einen Jungen gehalten (stört mich aber nicht ☺️).
Und welches Spange sind den gut für feines Haar geeignet? Danke schon mal.

1

Also alles was in die Augen fällt würde ich wegschneiden. Ansonsten ist das ja deine Entscheidung ob du die wachsen lässt oder nicht. ;-)

Spangen müsstest du mal testen ob sie dieses akzeptiert. Meistens mögen die Kleinen das ja nicht. Ich würde einfach mal kleine kaufen oder erstmal von dir welche testen wenn du welche hast

Mein Sohn wird ständig für ein Mädchen gehalten weil er so viele Haare hat. Ich hab die bis jetzt immer mal geschnitten wenn es zu nah an die Augen kommt :-)

2

Eigentlich lustig, dass die Mädels immer für Jungs und die Jungs umgedreht für ein Mädchen gehalten werden. Mein Kleiner Bruder würde noch mit 10 für ein Mädchen gehalten, nur weil er blonde etwas längere Haare hatte 🤭.

3

Ja ich finde das auch recht witzig. Die Blicke sind da teilweise echt zum schlapp lachen;-)

4

Also ich bin total die Haarspangen-und-Zöpfe-und-bloß-nix-abschneiden-Fraktion 😄
Meine Töchter sind mittlerweile 5 und 2, und ich habe da noch nie irgendwas weg geschnitten 🙈

Haarspangen kaufe ich total gerne bei Etsy, da gibts extra Kleinkind-Haarspangen, die halten Bombe und sehen total süß aus 😊

Liebe Grüße
Mini

5

Da schau ich mal nach. Fände es eigentlich auch schön, wenn die Haare länger werden würden und man irgendwann mal richtige Zöpfe machen kann ☺️.

6

Hallo :)
Unsere Kleine ist 2,5 Jahre alt und wir haben ihr noch nie die Haare geschnitten 😊 ein Pony gefällt mir generell nicht, aber das ist Geschmackssache. Sie trägt Spangen und ganz kleine Zopfgummis. Mittlerweile reichen ihr die Haare schon bis zum Kinn, sind aber noch sehr fein, wodurch wir viele Spangen schon verloren haben 🙃

7

Ich benutze bei meinem Sohn kleine Zopfgummi und Spangen.

Sind aber noch auf der Suche nach schöne Sachen für Jungs, was bei DM und Rossmann ist sind ja vor allem Mädchen Sachen.

8

Ich habe Zwillings-Mädchen, jetzt bald 2,5, und beides erlebt.

Eine hat von Anfang an volles Haar, inzwischen glatt bis zu den Schulterblättern, ganz seidig, einfach ein Traum. Bei ihr sind die Haare rausgewachsen, von Anfang an kein Pony. Dir muss bewusst sein, dass es anstrengend wird in der Übergangszeit (mind. 1 Jahr). Wir haben viele Frisuren durch, die immer abhängig von der aktuellen Länge am praktischsten waren: Palme oben, 2 Zöpfe an der Seite, vorn nach hinten seitlich weggeflochten, jetzt Zöpfe hinten unten und noch 1 Spange notwendig.

Die andere Tochter hat dünnes Haar und anfangs lockig. Sie hat abstehende Ohren. Deshalb möchte ich nicht dauerhaft auf Zopf und Co. gehen. Sie hat also Pony und hinten halt so wie es wächst, jetzt schulterlang. Es ist seeehhr viel einfacher in der Handhabung.

Spangen gibt es ganz klein im Babyformat bei Rossmann.

9

Meine Tochter bekam ihre ersten Haarklammern zum 1. Geburtstag geschenkt, sie hat sie sofort akzeptiert und nicht rausgemacht. Seit dem (jetzt bald ein Jahr) trägt sie täglich eine Klammer um die Haare aus den Augen zu halten. Wir kaufen hauptsächlich bei dm und rossmann, aber ich schätze die halten alle mehr oder weniger gleich gut 🤷‍♀️
Haare hab ich ihr ein Mal ein wenig gekürzt, weil ich ihren Lockenkopf so schön fand und die Haare schon länger wurden und die Locken nicht mehr so gut raus kamen. Vorne hab ichs einfach nicht vernünftig hinbekommen und sie hatte ne richtige Kante drin, sah ne Weile echt blöd aus 😅 Also beim nächsten Schnitt nehme ich sie wenn mit zum Frisör, alleine mache ich das nicht mehr 🙈 Bin aber auch echt ungeschickt was sowas angeht 😬

10

Unsere Maus ist jetzt 22 Monate und kam schon mit vielen und relativ langen Haaren auf die Welt. Seit sie 6/7 Monate ist, braucht sie ein Haargummi. Am Anfang hatte sie mittig auf dem Kopf eine kleine Palme. Inzwischen sind die Haare so lang, dass ein Pferdeschwanz oder Zöpfchen funktionieren.
Die Haare an der Stirn werden, wenn sie noch zu kurz sind, mit Spangen festgemacht. Maus findet das super und besteht auf die Spangen, wenn sie die irgendwo in die Finger bekommt. Mädchen halt 😃
Pony schneiden wollte ich nicht, weil man das ja dann ständig machen muss und sie schon beim Fingernägel schneiden nicht ruhig hält. Mit einer Schere vor den Augen wäre mir das zu gefährlich.

11

Vor allem wenn man erstmal anfängt, müsst man das ja dann ständig machen oder lässt es dann doch irgendwann wachsen. Schneiden würde ich aber, wenn nur im Schlaf 😏.

12

Huhu, meine ist jz 17 Monate und wir benutzen seit 4 Monaten oder so Gummis. Sie trägt ne kleine „Palme“ auf dem Kopf. Klein.. naja, wenn man sie nicht mehr hoch macht, fällt ihr alles ins Gesicht bis runter zur Nase. Ja, sie hat relativ feine Haare aber lang. Ein Zopf wird hier auch öfter gemacht. Bei ihr sind die Deckhaare einfach schon sehr lang. Benutze diese Plastik Gummis, die halten bei ihr am besten. Andere Gummis rutschen sofort weg, ansonsten hat sie noch schleifen zum klippen, die halten auch super. Hatte die von e“ay bestellt.

13

Unsere Kleine hat von Anfang an viel und langes Haar gehabt. Jetzt habe ich ihr auch schon ein paarmal den Pony nachgeschnitten (eher seitlich) und hinten etwas, so hat sie eine Art Bob. Sieht sehr süß aus. Spangen mag sie nicht und finde ich auch nicht so schick 🙈

Wenn die Deckhaare auf einer Länge sind, lasse ich sie ihr wahrscheinlich ein wenig wachsen. Ob ich den Pony dann rauswachsen lasse, weiß ich noch nicht. Ist schon sehr praktisch. Wenn es der Kleinen steht, würde ich ihn etwas schneiden, damit nicht ständig Haare in die Augen fallen.

16

Nen Bob hab ich auch früher getragen. Hab auch eher feines Haar. Könnte ihr also auch stehen. Vlt probier ich auch einfach mal nen Pony und wenn es nicht gefällt kann man es ja immer noch wachsen lassen.

Top Diskussionen anzeigen