U-Daten eurer Kinder - - kleine Kinder und "vermessene" Kinder herzlich willkommen :-)

Hallo Mädels :-)

Wollt mich mal gerne mit euch austauschen und fragen wie eure Daten zu den U-Untersuchungen waren bzw. sind!

Meine Mäuse:

Melissa geb. 29.05.14
Geburt:
56cm - 3980g - 35.5cm KU
U2 02.06.14:
56 cm - 3860g - 35.5cm KU
U3 14.07.14:
56.5 cm - 4820g - 37.5cm KU
U4 10.10.14:
63.5 cm - 6770g - 41cm KU
U5 04.12.14:
66.5 cm - 7680g - 42cm KU
U6 05.05.15:
74.5 cm - 9110g - 45cm KU
U7 04.05.16:
84.5 cm - 12800g - 47.5cm KU
U7a 11.05.17:
95 cm - 14200 g - 48.7cm KU
U8 18.07.18:
105 cm 17500 g - 50.1cm KU
U9 28.06.19:
110.3 cm - 19400 g - nicht gemessen

Nicole geb. 04.05.2020
Geburt (eigentlich ca. 50cm):
52 cm - 3090 g - 35cm KU
U2 06.05.20:
52 cm - 2900 g - 35cm KU
U3 04.06.20:
51.5 cm - 3670 g - 36.3cm KU
U4 04.08.20:
56cm - 4450 g - 38cm KU
aktuell:
59.5cm - ca. 5 kg - 39cm KU

Die eine groß, die andere klein :-)
Habt ihr auch so komische U3 Ergebnisse?

Bin gespannt!

Liebe Grüße

1

Meine Hebamme meinte mal, dass direkt nach Geburt gerne mal falsch gemessen wird, einfach weil es so schnell geht. 😅 sie hatte auch nach gemessen zu Hause, aber meine Klinik hatte wohl gut gemessen und es hat gestimmt ;)

Geschrumpft ist meine aber nie, also irgendwer hat sich da vermessen 😂😂😂

2

Hallo :)
Meine Kleine wurde wohl auch nach der Geburt falsch vermessen 🤷🏼‍♀️ aber macht ja nichts 🙂

Sie kam mit 51 cm und 3 kg zur Welt.
Mit 1 Woche hatte sie 47 cm und 2,7 kg und mit 2 Wochen 48 cm und 3 kg.
Die 51 cm hatte sie erst mit 1 Monat 🙂
Mit 1 Jahr hatte sie 72 cm und 8 kg und mit 2 Jahren 85 cm und 9,6 kg.
Aktuell, mit 2,5 Jahren, ist sie ca. 88 cm groß und wiegt ungefähr 10 kg.
Sie ist immer eher klein und leicht für ihr Alter, aber top entwickelt 👍

3

Also ich habe den Eindruck, dass in den ersten Monaten, wenn die Kinder noch keine gestreckte Körperhaltung haben, die Messergebnisse recht beliebig sind, je nachdem, ob man die Kinder etwas gerade zieht oder nicht.

6

Da hast du vollkommen recht, das glaube ich schön langsam auch 🙃
Da weiß man gar nicht mehr, was man dem Kind als Geburtsgröße sagen soll 🙈

4

Meine Tochter wurde mit 49 cm geboren und hatte bei der u3 52 cm. Mein Sohn letztes Jahr wurde gemessen 46 cm (wir glauben nicht richtig) da bei der u2 dann 49 cm und bei der u3 dann 55 cm 🤣

5

Das könnte durchaus sein.
Eine Hebamme meinte mal zu mir, dass es auch nicht normal ist wenn Kinder von Geburt bis zur U3 4 cm oder mehr wachsen. Das da auch etwas vom Messen her nicht stimmt oder gestimmt hat. Ach ist das was mit diesen Messergebnissen 🙈

7

Wir sind uns halt nicht sicher mussten schon die 52/54 die erste Woche 2 mal in den Beinen und Armen umkraempeln aber mir selbst kam er nicht so klein vor🤔finde 9 cm in 6 Wochen waere auch echt heftig. Die u 4 war dann in der 16+3 und da waren es von Geburt aus betrachten dann 63 cm, glaube kaum das er 17 cm gewachsen ist 🤷🏻‍♀️

8

Kind 1, Mädchen
Geboren: 51cm, 3570g, 36cm KU
U6: 76cm, 9,8kg, 45cm KU
U7: 84cm, 13kg, 47cm KU
U7a: 92cm, 15kg, 49cm KU

Kind 2, Junge (vor Geburt auf 3600g geschätzt)
Geboren: 59cm, 5060g, 38cm KU
U6: 78cm, 11,6kg, 48cm KU
Er hatte bei der U2 beim Kinderarzt einen KU von 36cm, war auch etwas komisch. 😆

9

Meine kleine

Geboren: 2400g und 46cm

U2 2505g 46cm und ku 36

U3 3570g 51cm ku 37,5

U4 6080g 60,4 cm ku 41,6

U5 8300g 63,4cm ku 45

U6 10800g 82cm

:)

Top Diskussionen anzeigen