Überall Ausschlag am Körper - Virusinfektion?

guten morgen zusammen :-D

meine kleine hat seit montag fieber (immer so um die 38,6°). ich hab ihr immer belladonna gegeben, das hat gut geholfen. das fieber ging dann wieder weg, doch freitag früh entdeckten wir stellenweise rote kleine flecken am körper! ich bin dann gleich mit ihr zum kinderarzt, der untersuchte sie und meinte, es handelt sich um eine abklingende virusinfektion, da könne so ein ausschlag auftreten.

jetzt heute morgen hat sich dieser ausschlag auch auf ihrer stirn verbreitet... so geht es ihr recht gut, sie ist halt noch unleidlich, will nicht so gut essen wie sonst... wenn man drüberfährt, merkt man ihn nicht... sind nur flecken, keine erhebungen...

kennt das vielleicht jemand von euch? liegt das wirklich nur an einer virusinfektion???

#herzlich dank für eure antworten!

suspatki

1

Hallo suspatki,

das klingt mir nach dem 3-Tage-Fieber. Meine Tochter selbst hatte es zum Glück noch nicht. Es wird immer gesagt, dass die kleinen da ca. 3-4 Tage Fieber haben und dann eben diesen Ausschlag kriegen. Keine Angst, es ist nix schlimmes. Das kommt bei fast jedem Kind im Kleinkindalter vor und man ist dann immun dagegen.

Liebe Grüße
Susi

4

Hallo
das ist das Drei Tage Fieber meine Tochter hatte das auch.
Bei uns war der Ausschlag nach circa 5 Tagen komplett weg also mach dir keine sorgen auch wenn es sehr schlimm aussieht. Sie wird es dann auch nicht mehr bekommen denn sie ist dann immun.


Liebe Grüße
Sandra;-)

2

Hallo Suspatki,
ich kann mich meiner Vorrednerin nur anschließen #pro. Keine Angst, der Ausschlag klingt spätestens jetzt am Sonntag wieder ab. Meine Tochter hatte das Dreitagefieber schon 4mal, obwohl man es angeblich nur 1mal bekommen könnte.
Ich wünsche deiner kleinen Maus gute Besserung #sonne.

LG Milumil mit Kitana ( 4 J. ) + #baby Keanu ( 9 Monate )#blume

3

Hallo!

Ich denke es ist, wie dein Arzt gesagt hat, eine Virusinfektion. Ich kenne es so, daß bei Dreitagefieber das Fieber konstant drei Tage über 39 Grad bleibt und auch nicht mit Fieberzäpfchen, Belladonna etc. sinkt.

Gute Besserung
LG Claudia

5

Hallo Claudia,
ich habe bei meiner Tochter, als sie das Dreitagefieber hatte, immer das Fieber etwas senken können. Ich habe ihr Paedisup S oder später Paedisup K gegeben und noch Wadenwickel gemacht. Und :-) war es schon viel besser. Aber ich weiß es halt nur jetzt von meiner Tochter. Bei jedem Kind ist es verschieden ;-).

LG Milumil mit Kitana ( 4 J. ) + #baby Keanu ( 9 Monate ) #blume

Top Diskussionen anzeigen