1,5-2 jahre

Bitte einmal abstimmen,
Wie oft lasst ihr eure Kinder Fernsehen am Tag?

Wie oft lasst ihr eure Kinder Fernsehen am Tag?

Anmelden und Abstimmen
3

Meine Tochter ist 2. Sie darf je morgens und abends nach dem essen 30 Minuten schauen. Manchmal auch tagsüber wenn sie mal wieder nur schreit und ich einfach mal eine Pause brauche. Finde ich persönlich nicht schlimm. Sind mind. 4-5 Stunden am Tag draußen, von daher...
Aber wahrscheinlich bekommst du nur Antwort, dass nie der Fernseher oä läuft und alle sind schockiert wenn sie meinen Beitrag lesen 🤪

6

Herrlich ehrlich dein Beitrag 😘😘👍.
Von mir bekommst du heute leider KEINEN Stein 😂😂😂.

8

🤣 von mir auch nicht. Meine Kleine beschäftigt sich zum Glück mal länger mit ihrer Toniebox, sodass wir den Fernseher gar nicht brauchen 😂 und sie interessiert sich auch (noch!) nicht dafür. Dann sieht es bestimmt anders aus und ich bin die letzte die gegen dosiertes Fernsehen auch für die eigenen Nerven ist 🤣. Aber ohne Handy Zähne putzen klappt bei uns nicht mehr- vorher alles probiert. Ist halt so - so what. 🤷🏼‍♀️

weitere Kommentare laden
1

Gar nicht 🤷🏼‍♀️ Sie bekommt das Handy zum Zähne putzen und wenn sie mal Medikamente braucht. Das war’s.

2

Gar nicht. Wir haben unseren Fernseher abgebaut und entfernt.

4

Wenn es nach mir ginge gar nicht. Wenn es nach meinem Mann ginge, dürfte unser Sohn so viel fernsehen, wie er möchte. Deshalb ist die Fernsehzeit abhängig davon, wie lange er unser Kind betreut.

5

Schlumpfine (18 Monate) wirft den einen oder anderen Blick auf den TV 📺, wenn ihre Brüder (fast 5 und frisch 3) ihre abendliche Folge „Paw Patrol“ gucken.....Gesamt maximal 5 Minuten 🤷‍♀️. Yes interessiert sie (noch) nicht 😅.

7

Tatsächlich läuft der Fernseher bei uns tagsüber nie und selbst abends bleibt er an den meisten Tagen aus. Ich zähle zu der Frage aber auch das Tablet oder handy, weil das Medium letztendlich ja egal ist. Unsere Tochter darf durchaus mal was gucken, wenn sie es sich wünscht oder wir uns ein paar Minuten erkaufen wollen 😄 das kommt in der Regel alle 2 Wochen mal vor, würde ich schätzen, dann meist wenn ich koche oder ein wichtiges Telefonat führe. Eine Zeit lang gab es zu jedem Zähneputzen abends Peppa, aber davon sind wir inzwischen Gott sei dank wieder losgekommen (ich ertrage dieses Schwein nicht lange). Selbst Nägel schneiden geht inzwischen ohne Ablenkung.

9

Meine Kinder sind knapp 3 und 1,5.
Der Große weiß, wie der TV angeht und darf schauen, so lange und so viel er möchte. Das macht es so uninteressant, dass die Kiste meist aus ist. Er spielt lieber draußen im Matsch oder baut Lego.
Wenn ihm danach ist, darf er aber schauen.

10

Seit mein Sohn ca 2 ist, darf er auf dem Handy eine kurze folge die Sendung mit dem Elefanten oä gucken, wenn wir Haare schneiden, Fußnägel schneiden (Finger sind gar kein Problem:D) oder er sich schlimm weh getan hat und wir kühlen müssen. Er hasst das kühlen und das geht dann nur mit Ablenkung. Ansonsten verlangt er bisher noch nicht danach. Bis zu 30min täglich wären für mich aber völlig in Ordnung, solange das Kind dabei ansprechbar bleibt und nicht total abdriftet ;)

21

Hier ist es bis auf das Haare schneiden exakt genauso. :D

Zur Ablenkung beim Fußnägel schneiden oder wenn irgendwas gekühlt werden muss, darf er auf dem Handy was anschauen, weil es anders nur mit Geschrei seinerseits und Verzweiflung meinerseits möglich ist..

Ansonsten hätte ich auch kein Problem damit, wenn er ab und an eine Kleinigkeit (unter Kontrolle!) anschauen würde, ist aber bisher keinerlei Interesse da :)

11

Ich habe zwar für gar nicht gestimmt, ABER er guckt natürlich mit, wenn ich was gucke (Nachrichten oder meine Serie). Allerdings interessiert es ihn aktuell nur, wenn Wasser (Meer, See) gezeigt wird und schon seit Ewigkeiten die rot-weissen Windhosen beim Wetter 😀

Wenn er krank ist, darf er allerdings zur Medikamentengabe ein Youtube Video von Kinderliedern auf dem Fernseher gucken. Diese gibts auch ab und zu bei Opa auf dem Handy. Von ihm fordert er es tatsächlich auch alle paar Tage ein. Bei mir reicht es, wenn das entsprechende Lied auf CD läuft.

Serien wie Conni hatte ich mal probiert als er krank war, aber es hat ihn gar nicht interessiert.

Top Diskussionen anzeigen