Tipps für Sommerschuhe

Meine Tochter wird im Sommer drei und ich gucke mich gerade nach Schuhen für sie um, weil sie langsam aber sicher in Größe 25 rein wächst. Ich kaufe am liebsten gebraucht, aber qualitativ gute Marken und natürlich sehr guter Zustand.

Ich habe schon ein paar gute Filii Leguan für sie ergattern können, aber die sind ja aus Leder.

Hat jemand noch einen guten Tipp für leichte und nicht zu warme Halbschuhe (am liebsten mit Klett)?

Danke im Voraus 🤗

1

Schau dir mal von filii die Viper an. Wir haben die Mamba, die sind der gleiche Stil, nur mit anderem Verschluss. Die Viper sind mit Klett und die mamba mit einem fantastischen ziehverschluss. Der Stoff ist extrem robust, zu einem gewissen Teil wasserabweisend und macht so einiges mit. Wir hatten die mambas letztes Jahr bereits 2 mal und werden sie dieses Jahr wieder holen.

2

Top, danke dir. Schaue ich mir mal an!

3

Wir haben im Sommer eigentlich immer sehr gerne Ricosta Sandalen...oder auch mal Richter.
Ansonsten Filli halbschuhe :)

LG

4

Danke für deine Antwort.
Sandalen sind klar, die kriegt sie sowieso. Mir ging es jetzt explizit um noch ein paar Halbschuhe. Aber da hast auch du ja scheinbar noch eine Stimme für Filii, also gucke ich mich da mal nach anderen Modellen um.

5

Ich steh so auf geox und froddo 😁

6

Guck ich mir auch mal an, Dankeschön

7

Kleiner Tipp: Bei Limango gibt es auch grad ganz viele Sommerschuhe extrem stark reduziert. Hab da neulich welche von Naturino günstiger ergattert, als ich sie gebraucht hätte kaufen können. z.b. Ballerinas von Clark’s für 22€, ...

8

Vielen Dank für den Tipp! Sowohl die Seite als auch die Marken gucke ich mir gerne mal an.

Top Diskussionen anzeigen