Wer kennt's? Kleiner silopo 😊

Hi ihr lieben..

Vor ca 4 Wochen fing meine nun 18monate alte Tochter an, endlich einigermaßen durchzuschlafen đŸ„°đŸ˜đŸ€© Wahnsinn, sonst wachte sie teils stĂŒndlich auf.. đŸ€Ș

Nun hielt die Phase nicht allzulange (hatte ich mir schon gedacht 😅)
Mittlerweile ist es so, das die bis ca Mitternacht katastrophal schlĂ€ft, wacht wieder fast stĂŒndlich auf, ich kann mich kaum aus dem zimmer schleichen, da ihre Alarmglocken aktiviert werden đŸ˜¶ ab mittnacht schlĂ€ft sie dann zum GlĂŒck wieder (fast) jede Nacht bis morgens zwischen 7.30uhr und 8uhr durch..
Ich will mich also gar nicht beschweren 😄 das ist immer noch wie ein verspĂ€tetes Weihnachtsgeschenk 😋

Aber hat das auch schon jemand beobachtet das die erste nachthĂ€lfte so schlimm ist und die zweite plötzlich geht? Dachte immer das wĂ€re andersrum 😅 so ist es mir natĂŒrlich lieber, da ich vor mitternacht meist selbst noch wach bin..

Ach so, sie schlĂ€ft bei uns im bett.. 😁 wahrscheinlich ists mal wieder das NĂ€hebedĂŒrfniss?!

Naja wie gesagt ein voller silopo 😛

Schönen Tag und bleibt gesund 🩋

Motte ist erst 1; aber wir hatten beides schon. Phasenweise schlief sie von 20/21-2 Uhr wunderbar und dann ging das Theater los, oder wir hatten bis 2 Uhr Theater mit stĂ€ndig wach und dann schlief sie wie ein Stein 😂

Keine Ahnung warum das so ist. Ist ja eigtl auch egal, bringt ja nix 🙈

Vllt hast du recht und sie schlĂ€ft ruhiger, wenn du da bist. Das könnte man ja leicht testen, wenn du dich einfach mal frĂŒh mit ihr hinlegst? Tut ja ab und zu auch uns gut, frĂŒh ins Bett zu gehen 🙈

Top Diskussionen anzeigen