Bibi und Tina welches Alter?

Hallo zusammen,
dank Homeoffice lernt mein Sohn (wird in 2 Wochen 2) gerade Netflix intensiv kennen :D. Die letzten Tage durfte er immer Peppa Wutz gucken. Dann hat er aber auf der Startseite Bibi und Tina gesehen. Und jetzt will er das immer gucken und ist seitdem der allergrößte Fan. Mein Mann meint, wenn es ihm gefällt soll er doch machen, das sei ja nicht Hannibal.
Ich habe die Serie aus meiner Kindheit jedoch eher für 6-12 Jahre ca. in Erinnerung, mit 3, 4 Jahren waren eher Teletubbies, Bob der Baumeister, Kinder von Büllerbü angesagt. Die Handlung ist ja schon sehr "spannend" und abstrakt mit dem Zaubern etc.. Zu spannend für einen Einjährigen? Bitte keine Diskussion über Fernsehgucken im Allgemeinen sondern bitte eher Erfahrungen von Eltern mit mehr Fernseherfahrungen als wir, ob Bibi und Tina für einen fast-2-jährigen ok ist.

Hi,
ich habe die Folgen immer mit meinen Nachbarskindern gesehen als die etwa 4 und 6 Jahre alt waren und ich finde es ehrlich gesagt zu früh. Es wird mit Spannungsbogen gearbeitet, die Schnitte sind schneller und e werden auch etwas dramatischere Szenen gezeigt. Außerdem dauern die Folgen etwa 25 Minuten, das ist viel zu lang. Das ist ja bei Kindern wie mit Autounfällen, die können da gar nicht weg gucken und sich abgrenzen. Das ist eure Aufgabe. Mein Vater hat mit mir als Kind auch immer Sachen geschaut für die ich noch zu jung war. Ich hatte wochenlang Alpträume von brennenden Häusern und gehe immer noch nicht ins Meer aus Angst vorm weißen Hai. Wenn ich schauen lassen wollt, würde ich Peppa, Trotro, Lauras Stern oder Bullerbü anmachen. Es gibt bestimmt auch Listen mit entsprechenden Empfehlungen für jedes Alter. Nicht, dass das Kind dann ADHS oder so bekommt. Die WHO empfiehlt nicht umsonst, dass Kinder erst ab 3 Jahren schauen sollen. Ist aber nicht als Vorwurf gemeint. So lang werden wir auch nicht warten. LG

Obwohl ich verstehe, wie du es meinst, kann man es nicht wirklich trennen. Ein fast Zweijähriger ist einfach zu klein fürs Fernsehen. Ich finde Bibi und Tina relativ harmlos und genauso schädlich wie Peppa Wutz;-) Also wenn er es mag und du den Fernseher gerade als Unterstützung brauchst, schau ihn dir einfach mal an. Gehts ihm gut? Viellicht auch auf die Dauer achten.

6-12??? Das kann ich meinen Kindern mit 6, 8 und 10 nicht mehr antun. Vor allem den Großen nicht! 🤣

Ich denke es ist ok, die Kinder verstehen das in dem Alter zwar noch nicht, aber ich denke, da geht es eh eher um die Bilder. Ob sie jetzt Peppa Wutz oder Bibi gucken.
Meine Tochter durfte mal mit 2 viel schauen als ich mit Grippe flach lag und hatte davon Albträume, also besser nicht mehr als eine Folge am Tag.

Mein Mausebär ist 2 und darf Bibi Blocksberg oder Bibi und Tina schauen. Ich persönlich finde den Spannungsbogen sehr platt und haben bis jetzt keine Probleme mit Albträumen oder so. Bei uns hat es sich eingeschlichen wenn es mir in der Schwangerschaft nicht gut ging und sie dann mal schauen durfte.
Seit kurzem ist kein Besen mehr sicher vor ihr und sie hext auch beim allein spielen #rofl
Finde ich jetzt nicht bedenklich. Wir haben als Kinder aus Serien nachgespielt

Die Tochter meiner besten Freundin fing auch mit etwas über 2 an Bibi und Tina zu gucken. Sie hört auch täglich die tonies von bibi und Tina. Sie ist jetzt 3,5 jahre alt und hatte davon nie Alpträume. Teletubbies würde ich meinen Kindern in keinem Alter erlauben 🙈 finde die schrecklich 😅 mein Sohn liebte, als er klein war mickey Maus wunderhaus. Meine Tochter kann mit dem Fernseher nichts anfangen, sie mag ihre toniebox lieber 🙃😅

Hey ☺️Meine Maus wird in 3 Monaten 2 Jahre und sie schaut gerne Bibi und Tina und Bibi Blocksberg, Samstag morgens schauen wir das zusammen wenn wir aufstehen und sie noch ihre morgen Milch bekommt. Dann liegt sie noch kurz in meinen Armen und dann steht sie auch auf und möchte spielen. Sie guckt auch super gerne Bobo siebenschläfer. Und sie hat noch nie Probleme mit Albträumen oder so gehabt.. wir schauen ja nicht 2 std fern. Ich find es völlig okay 😊
Liebe Grüße

Ach was ich vergessen habe zu schreiben😅ich glaube ich freue mich viel mehr und schaue viel mehr hin wie sie 😂ich habe Bibi geliebt und schaue es wirklich jetzt noch gerne 🙈freue mich jeden Samstag darauf 😂wobei es ja auch bei Netflix läuft 🤷🏻‍♀️😅

Meine Tochter hatte in dem Alter keine Problem mit Serien ( durfte zun Ende meiner zweiten Schwangerschaft etwas mehr schauen), die kahmen erst so ab 3 dann fangen die Kinder an mehr zu verstehen und zu hinterfragen und bekommen auch Ängste bei serien. Gibt es bei jonalu z.b Gespenster, ist die vierjähriger angespannt, aufgeregt evt ängstlich , die zweijährige nicht .
Schau wie dein Kind darauf reagiert und ob es unruhiger ist aus sonst. Lg

Bibi Blocksberg kennt unsere Kleine seit sie ca zwei ist. Allerdings als Hörspiel. Seit Januar geht es hier mit Bibi u Tina los. Sie ist 3 Jahre und 8 Monate alt. Ab und zu darf sie am Wochenende früh Fernsehen u da läuft das auch mal auf ZDF (oder war es ARD). Dann freut sie sich wenn es eine Folge ist die sie als Hörspiel kennt. Wir haben von Bibi Blocksberg 2 und von Bibi und Tina mitlerweile 16. Freundin hat sie uns geschenkt.

Top Diskussionen anzeigen