UPDATE Nachts Ohrenschmerzen, früh blutiges Ohr

Thumbnail Zoom

An alle nochmal mein letztes Beitrag zu mein Frage von heute


An alle meinen Dank für eure Antworten.

Wir sind, nach einem Telefonat mit der 116117, in eine Bereitschaftspraxis in einem KH gefahren, und dort kam extra der Kinderarzt von Station runter.

Er meinte, das Trommelfell sieht in der Mitte noch gut aus, aber ringsum stark gerötet und stark aufgeworfen. Der Gehörgang selbst sähe unauffällig aus.
Er kann nicht richtig erkennen, wo das blutige Sekret herkommt, es könnte ein kleiner Riss an eben dieser unübersichtlichen Stelle sein, er vermutet eine Mischinfektion von Viren/Bakterien.
Sie hat zwar kein hohes Fieber (nur 38,6) und es ist auch nicht beidseits ( das andere Ohr ist nur leicht gerötet ) aber er möchte trotzdem AB verschreiben für 5 Tage.
Wir sollen drei Tage 3x täglich Schmerzmittel geben (IBU) und genauso dreimal täglich die Nase mit Nasenspray behandeln. Und Dienstag oder Mittwoch zur Kinderärztin um nochmal kontrollieren zu lassen.

Wir haben mit AB bei ihr noch keine Erfahrung, ich weiß nur, dass wir damals beim Großen ( Lungenentzündung) Probiotik Protect mit gegeben, damit der Darm unterstützt wird.
Da bei ihr aber vor kurzem ein Enzymmangel festgestellt wurde, wobei Stärke, sowie Maltose oder Maltodextrin verboten sind, können wir das nicht mehr nehmen.

Hat jemand Erfahrung damit und kann mir ein Präparat empfehlen ? Ich habe schon mal ein wenig gesucht, aber ich kann keines ohne Stärke und /oder beidem finden. Bei Antibiotikagabe zur Unterstützung. Bzw finde keine direkte Angabe ob es auch für Kinder ist.

Habt nochmal vielen Dank.

LG bullymama



Und jetzt folgt das nächste,

Schaut mal da Bild an, sie hatte nach dem aufstehen vorhin plötzlich solche roten heißen erhabenen Stellen am Bein / Gesäß. Sie meint es krabbelt, hat sie aber eine Hose an fasst sie zumindest nicht mehr ran. Das ist auch richtig groß im Durchmesser.

Was kann das denn jetzt sein ?
Ist das eine Reaktion evtl auf den Nurofen Fiebersaft denn mehr als den und das Nasenspray hatte sie noch nicht.

Habt lieben Dank

Thumbnail Zoom

Hier noch das am Oberschenkel

Oh Gott, die arme Maus macht was mit 😰
Schreib doch bitte später nochmal was es war und ob es ihr besser geht.
Ich drücke fest die Daumen und hoffe sie ist bald wieder gesund

Moin,

Ich finde, dass sieht nach einer allergischen Reaktion aus. Auf was auch immer.

Ich würde umgehend wieder die 116117 anrufen!

Alles Gute!

Ach je, ihr armen! Ich weiß leider nicht, was es ist, würde aber auch wieder die 116117 wählen. Es sieht ja auf dem Bild auch aus, als wären da gefüllte Blasen.
Ich wünsche deiner kleinen Maus alles liebe und eine schnelle gute Besserung! 💖💐

Damit bitte sofort wieder zur Ambulanz. Sind das mit Flüssigkeit gefüllte Blasen? Dann erst recht. Von Ferne ist es schwer zu differenzieren ob Blase oder Quaddel.

Hey ich bin zwar kein kind mehr aber 2013 hatte ich sowas auch musste deswegen in spital cortison nehmen spitzen hab ich bekommen etc ende vom lied ich hatte caps
Jetzt wenn ich diesen ausschlag noch hab schmiere ich nit bepanthen sensitiv

Probier es auch mal aus ganz wenig darfst du für die kleinen zwerge verwenden.
Lg bianca

Das sieht schlimm aus! Es sieht eher nach was bakteriellem aus!
Bitte gehe umgehend zum Arzt mit deinem Kind und zeig das! Ich würde da nicht warten.

Alles Gute!

Thumbnail Zoom

Hallo an alle, danke für euere Antwort.

Ich habe nochmal Kontakt mit dem Arzt aufgenommen , nach meinen Beschreibungen, wann es auftrat, wie es aussieht, das es während des Telefonats ineinander übergegangen ist und von innen hell wie normale Kinderhaut wurde, meinte er es klingt nach Urtikaria.
Was typisch bei Kindern wäre, das das gern mit einem Virus mitkommt.
Es kommt schnell und kann genau so schnell wieder gehen.

Sie hatte dort auch Juckreiz und es sah wirklich aus wie nach Berührung mit Brennnesseln.
Am Abend hatte sie nur noch an einer Stelle einen roten Rand , der Rest war fast komplett weg.

Ich sollte mir noch Ceterizin Saft besorgen und bei Bedarf geben. Sollte sie Atemnot bekommen, oder das Gesicht schwillt an oder sie wird apathisch dann soll ich sofort kommen.

Er meinte ich könne auch zur Beruhigung jetzt vorbei kommen damit er es sich nochmal ansieht, je nach dem ob ich uns den Weg bezüglich der aktuellen Lage zumuten möchte,,
aber weil es während des Telefonats nachließ, haben wir uns entschieden, das wir es erstmal noch beobachten und haben Ceterizin besorgt. Wir haben es nicht weit bis zum KH.

Sie war sehr müde und weinerlich, hat das AB und Ibuflam bekommen, und schläft nun seit dem.

Ich hoffe sehr es ist bald geschafft, Dienstag gehen wir spätestens zur Kinderärztin zur Kontrolle.

Habt alle nochmal Dank, es tut gut wenn man Unterstützung bekommt.

Bleibt alle gesund.

LG bullymama

Nabend,

Ich find dein Verhalten richtig gut!
Gut zu hören, dass Tipps auch umgesetzt werden.

Nesselsucht hätte ich auch gedacht.

Wenn es besser wird, freu ich mich sehr für euch.
Habt ne ruhige und erholsame Nacht!
Alles Gute

Danke für deine Worte.

Die Nacht wurde sie zweimal wach aber relativ schnell zu beruhigen. Früh hatten wir zwar wieder Flecken auf dem Laken, aber es scheint ihr allgemein besser zu gehen.

Diese Flecken, also diese Nesselsucht, sind heute Morgen überhaupt nicht mehr sichtbar gewesen und bis jetzt kam noch keine neuen dazu.

LG und bleib gesund.

Thumbnail Zoom

Das war der Rand der vorhin nur noch zu sehen war

Top Diskussionen anzeigen