Größe Bettdecke für 2 Jährigen

Hallo liebe Eltern, ich brauche mal euer Schwarmwissen.
Mein 2 Jähriger Sohn soll nun richtige Bettwäsche bekommen bevor er ins neue Bett zieht. Da stellt sich mir die Frage, wie groß sollte die Bettdecke sein? Habt ihr eine Empfehlung?🤔
Danke im Voraus, ich bin etwas überfordert 😉

Da mein Sohn ein normal großes Einzelbett hat, hat er auch ganz normale Bettwäsche. Zuerst hatten wir eine Kindergröße. Da wir aber immer öfter auch mal mit drin liegen, hat es mich genervt, dass mir dann immer kalt wurde 😆

Haha gutes Argument 🤔😄

Mein Sohn hat auch in dem Alter ein 90x200 Bett bekommen. Anfangs schlief er noch im Schlafsack, Mittlerweile mit Bettdecke. Da er mit der Kindergröße gar nicht klar kam, sind wir schnell zur großen Bettdecke umgestiegen.
Und wie oben beschrieben: so kann man sich mit rein legen, ohne zu frieren ;)

Meine wird bald 3 und hat noch eine Bettdecke in 100x135 und ein Kissen 40x60.
Hatte meine Mama für sie nicht zu Weihnachten und kurz vorher für s neue Zimmer Bettwäsche gekauft, dann hätte sie zu Weihnachten ne grosse bekommen. Da sie zum einschlafen immer meine will.
Sie hat bereits mit 13 Monaten im großen Bett 1,4x2,0 geschlafen und dort liegt eine 2. Decke von mir

Hallöle!

Unsere Madame - im Januar 3 geworden - hat ein 160x220cm großes Wasserbett. Gelegentlich möchte sie, dass einer von uns zum Einschlafen mit ins Bett kommt. Ihre Bettdecke hat dieselben Maße wie unsere auch: 155x220cm. Das passt auch von daher ganz gut, dass ihr Teddy (noch um einiges größer als sie) auch immer mit derselben Bettdecke zugedeckt werden muss. Alles andere wäre da eindeutig zu knapp. Wenn's dann mal mit "besonderer Bettwäsche" a la Barbie, Paw Patrol und ähnlichem Zeugs los geht, wird dann ein Standart Bettwäscheset gekauft werden.

LG Tati mit MiniMe ❤🍀

Top Diskussionen anzeigen