Kleinkind will nicht mehr ins Bett

Hallo Mamis

Ich habe eine Frage an euch! Mein Sohn ist 14 Monate alt und hat eigentlich mal mehr mal weniger gut in seinem
Bett geschlafen . Aber seit ca 4 Tagen schreit er abends wenn er ins Bett soll und krallt sich an mir fest . Der Papa kann ihn gar nicht ins Bett legen da schreit er nur nach mir .

Er weint aber so extrem obwohl ich mit im Zimmer bleibe das er schon schlurzt . Ich hole ihn dann wieder aus dem Bett weil es mir das Herz bricht .

Ich habe kein Problem ihn zu mir ins Bett zu holen weil mein älterer Sohn kommt nachts auch zu mir ins Bett wenn er wach wird , aber in meinem Bett schläft er gar nicht da will er dann spielen oder das Licht anschalten . Und wenn er dann dort mal einschläft dann extrem unruhig !


Kennt das jemand von euch

Wisst ihr wieso das auf einmal so ist .


Liebe Grüße Melanie

Meine ist jetzt 15 Monate alt und wir haben das gleiche Theater im Moment. Ich hoffe, es ist einfach eine Phase.

Ist hier auch grad sehr sehr schwierig. Kind ist 14,5 Monate. Wird auch wieder besser werden.

Meine Kleine schläft durch und alleine seit sie 8/9 Monate alt ist (jetzt 20 Monate)
Wir hatten diese Phasen mehrmals schon. Meistens war etwas der auslöser, krank, Unwetter, eine für sie größere Veränderung die für uns nichtig ist... 🤷🏼‍♀️
Einfach drann bleiben, es geht nach ein paar Tagen oder Wochen wieder vorbei 😊 und wird auch wieder kommen🙄🤣

Top Diskussionen anzeigen