Individuelles BV Krippenbetreuung

Hallo liebe Mamis, ich hab mal eine Frage zum individuellen BV. Ich habe von meiner Frauenärztin ein BV bekommen. Mein Sohn geht seit er 1 Jahr ist in die Krippe, da ich wieder vollzeit arbeiten bin, haben wir Anspruch auf einen Ganztagsplatz. Wie sieht es im BV aus. Verringert sich der Anspruch nun auf einen Teilzeit Platz. Vielleicht hat ja jemand Erfahrung. Ich weiß, dass ich es beim Amt melden muss, die sind aber beim bearbeiten nicht die schnellsten. Zudem spielt es ja die nächsten Wochen eh keine Rolle, aber trotzdem würde es mich interessieren. Vielen Dank. LG Stuni

Was musst du dem Amt melden ???

Ich habe auch ein iBV und habe nix gemeldet und mein Kind weiter wie normal in die Kita gegeben. Allein schon weil ich das BV mit Schonungen bekommen habe.

Du musst jede Änderung der Arbeitszeit melden. Das gilt auch für ein BV und eine langfristige AUB.
Wenn du dich schonen musst und ein Kind zu betreuen hast, kann deine Gyn dir einen Antrag für eine Haushaltshilfe ausfüllen.

Gibt genug Leute, die dringend auf solch einen Platz warten

Alles Gute

Naja so pauschal stimmt das nicht.
Das kommt auf die Stadt an. Bei uns (NRW) ist es z. B. möglich einen vollzeitplatz zu bekommen auch wenn ein Elternteil teilzeit arbeitet. Es wird zwar nach den Arbeitszeiten gefragt (wenn beide vollzeit arbeiten werden die bevorzugt) aber man muss Änderungen nirgendwo melde.

Wir haben z. B. einen Vollzeitplatz bekommen obwohl ich "nur" teilzeit arbeite. Oft werden auch Anträge auf vollzeitplatz lieber genommen, weil dann mehr Geld vom Staat gezahlt wird. Da bekommt man manchmal gar keinen teilzeitplatz

weiteren Kommentar laden

Hallo,

Du gilst dann als nicht arbeitend. Musste mein BV auch melden.
Alles Gute

Ich hatte für meinen Sohn einen 7-9 Stunden Vertrag gehabt, habe 6 Stunden gearbeitet. Dann musste ich ihn 2 Jahre aus der Kita nehmen. Als er wieder in die Kita zurückkam, hatte ich zwar wieder 6 Stunden zu arbeiten, habe aber angegeben, dass meine Fahrzeit wegfällt, da ich mittlerweile im home Office arbeite. Sie haben mir dann trotzdem wieder 7-9 Stunden bewilligt, obwohl 5-7 Stunden auch gereicht hätten.

Kann also sein, dass sie, trotz Meldung, nichts ändern 🤷‍♀️

Für meine Tochter brauchte ich überhaupt keinen Nachweis, hatte aber gleich nur 5-7 Stunden beantragt.

Schau mal in deinen Vertrag, das ist überall anders geregelt.

Top Diskussionen anzeigen