Wann haben eure Kinder bewusst angefangen zu sprechen ?

Frage siehe oben :) meine Kleine ist 1 Jahr und 1 Monat alt und bisher höre ich nur „da“, „mamamamam“ und „bababab“ 😂 würde mich mal interessieren wann es bei euch los ging :)

Mit 15-18 Monaten kamen ein paar einfache Wörter hinzu. Aber so richtig erst mit 22 Monaten. Jetzt ist er 27 Monate und redet schon ganz Sätze. Mit bitte und danke. Aber das ist wie mit del Laufen oder krabbeln bei jedem Kind anders.

Wir haben zwei Quasselstrippen bekommen, Mädchen und Junge. Beide haben so ziemlich im gleichen Alter zu sprechen begonnen. Ab einem dreiviertel Jahr ging es mit Mamama Papa und da (bzw. dida) los, danach kam Ama (Oma) und Apa (Opa). Mit einem Jahr kamen dann weitere Wörter, ca. 15 dazu, mit 1,5 konnten sie schon 2-Wort-Sätze bilden, ab 2 Jahren 6-Wort-Sätze sprechen, ab 2 1/2 oftmals grammatikalisch richtig. Dass dies kein Maßstab ist, weiß ich. Ich wurde und werde auch sehr oft von fremden Leuten auf der Straße oder so, die unsere Gespräche mitbekommen, angesprochen, wie alt denn der Kleine (aktuell) ist (bei meiner Tochter damals das Gleiche). Wenn ich das Alter dann nenne, sind sie sehr erstaunt. Meistens kommt dann ein Gegenbeispiel „mein Sohn/Enkel/Nachbarskind ist genau so alt und spricht aber nur ...“.
Nach dem ganzen „Geprahle“ was es nicht sein sollte, sondern nur eine ehrliche Antwort auf deine Frage (auch wenn mich das zugegebenermaßen schon stolz macht), will ich dir aber eigentlich sagen, dass es komplett egal ist, wann sie wieviel zu sprechen beginnen, weil sie spätestens im Grundschulalter alle gleich sprechen.

Mit 12 Monaten konnte sie ca 10 Wörter, jetzt mit 17 Monaten schon mehr als ich zählen kann.
Sie ist da aber sehr früh dran, die meisten Kinder in ihrem Alter reden viel weniger.
Sie war dafür grobmotorisch gemütlich unterwegs und ist mit 10 Monaten erst gekrabbelt, frei laufen mit 15 Monaten.

Meine drei Jungs sind sprachlich alle sehr schnell unterwegs.
Der jüngste ist 18 Monate alt und seit ca. einen Monat spricht er wirklich sehr viel und gut.

Sein Wortschatz ist schon recht groß für sein Alter und er spricht tatsächlich schon zwei Wort Sätze.
Die zwei großen Jungs waren ähnlich schnell unterwegs, hatten recht früh einen großen Wortschatz und konnten sich schon immer gut ausdrücken.

Liebe Grüße

Meine Kleine ist fast 16 Monate und so richtig bewusst sprechen übt sie glaub ich erst seit kurzem! Vorher kamen neben Mama und Papa nur viele unverständliche Worte oder die Tierlaute wenn sie ein entsprechendes Tier gesehen hat... Dann sagte sie irgendwann ganz bewusst Oma und Opa, Ball, Auto und sowas, und seit neuestem plappert sie allerhand nach was man ihr vorsagt oder antwortet zum Beispiel auf die Frage "wie heißt du?", antwortet sie jetzt mit ihrem Namen (oder zumindest fast, sie nennt sich Lila obwohl sie Livia heißt, ist wohl noch zu schwer 😅).
Für mich ist das jetzt erst bewusstes sprechen, vorher war es mehr ein vor sich hin brabbeln.

Hallo :)
Mit 10 Monaten konnte sie 9 Wörter: Mama, Papa, Wau wau, Ball, Nein, auf, zu, Kuckuck, da und Tiergeräusche.
Mit 11 Monaten konnte sie zusätzlich die Namen ihrer Brüder und "Fisch".
Mit 12 Monaten konnte sie zusätzlich Buch, Bär, leer und danke.
Mit 13 Monaten waren es 19 Wörter.
Mit 14 Monaten waren es 32 Wörter.
Mit 15 Monaten kamen die ersten 2 Wort Sätze wie "komm mit" oder "geh weg".
Mit 18 Monaten waren es knapp 200 Wörter und das war auch das letzte mal, dass ich gezählt habe 😅 hier kamen auch schon 3 Wort Sätze.
Also ich würde sagen, mit 15 Monaten hat sie so richtig losgelegt 🙂

Mein Sohn ist 28 Monate alt und fängt jetzt erst richtig an zu sprechen. Klar Mama Papa Opa Oma ball Auto usw. Kam mit ca 14 Monaten. Aber dieses bewusste, dass er mir was erzählt kommt jetzt erst. Da hat jeder sei anderes Tempo. Dafür fährt er seit er 18 Monate ist laufrad, kein klettergerüst ist zu hoch kann puzzle usw.

Kommt drauf an, was man alles zählt. Einfachste Worte wie "dä" (Schweizerdeutsch für diesen) in Kombination mit einem Fingerzeig schon vor dem 1. Geburtstag. So, dass sie beispielsweise nach Dingen fragt, die nicht in ihrem Gesichtsfeld sind, vielleicht mit 18 Monaten.

So ca mit 2 Jahren, seit dem jeden Tag mehr 😊

Hey,
Mein Sohn ist seid Montag 2 Jahre alt.
Er hatte letztes Jahr im September eine Röhrchen op, weil er sehr schlecht hörte.
Nun hört er gut, kann seid Januar endlich alleine laufen und holt viel nach, aber sprechen ist noch nicht drin.
Fing dein Kind denn mit 2 erst an, oder meintest du das er da dann schon komplett sprechen konnte?

Liebe Grüße

Er hat da erst angefangen mit reden, davor waren es vielleicht 5 Wörter (mama, Papa, Oma, Opa, Traktor)

Er ist jetzt 2 1/2 Jahre alt und es kommen immer mehr Wörter dazu 😊 er ist jetzt bei 2 wortsätzen, aber und zu such 3-4 wortsätzen.

Top Diskussionen anzeigen