Erkältung und Erbrechen....

Meine Maus hat seit Tagen eine starke Erkältung mit sehr viel schleim. Seit ca 5 std kommt Erbrechen hinzu. Vorallem bricht sie schleim aus.
Sie ist dauer wach da sie auch im Schlaf bricht. Sie möchte nichts essen und trinken ausset muttermilch. Diese kam aber eben auch nach ca 5 min mit schleim wieder raus.

Ich kenne das so nicht. Sie als Kind 3 ist die erste die bei einer Erkältung mehrmals hintereinander ohne Husten erbricht..

Kennt das jemand ???

1

Huhu...here the same. Ist wahrscheinlich ein gesamter Infekt. Mausi schläft dazwischen,
ich nicht..ich hasse diese Nächte. Euch gute schnelle Besserung

2

Sie schläft jetzt auch wieder. Ich warte das es halb 8 wird und ich langsam los kann zum Arzt. Denn durch h das brechen bleibt ja nichts mehr drin. Und sie bricht ca alle 30 min bis 1 std. Ich bin vorher immer wieder mit eingeschlafen. Aber sobald sie gewürgt hat war ich sofort wach.

Bin froh das ich sie jetzt 2x überreden konnte das erbrochene raus zu lassen und nicht wieder runter zu schlucken.

3

Meine trinkt immer einen Schluck Tee danach.. und bricht ca alle 1,5-2h... hoffe dadurch wird wenigstens bisschen Flüssigkeit aufgenommen.. aber hab ihr jetzt auch Vomex gegeben und sie hat heute reichlich am Tag getrunken. Kinderarzt gehen wir evtl nachmittags, je nachdem wie es mit dem Trinken weitergeht... bin eh zuhause im Mutterschutz.. wie alt ist deine Maus?

weiteren Kommentar laden
5

Uns plagt momentan auch eine ganz fiese Erkältung,mein Sohn hustet sich ständig wach und ihn würgt es richtig dabei.
Erbrochen hat er zum Glück noch nicht aber er ist auch sehr verschleimt.
Was uns gut hilft ist inhalieren mit Kochsalzlösung,wir haben extra einen Inhalator.

Beim Kinderarzt waren wir Montag,sollen morgen nochmal wiederkommen wenn es nicht besser ist.

Alles Gute euch

6

Jap. Bei jedem Husten weiß ich, dass irgendwann gebrochen wird.
Erst letzte Nacht wieder ... es kommt dann such immer viro Schleim mit raus.
Schlimm und anstrengend, aber nicht zu ändern.

7

Ist bei uns bei jeder Erkältung das Schleim erbrochen wird. Danach geht es ihr auch besser. Laut Kinderarzt kommt das häufiger vor.

8

Tagsüber kam auch noch Durchfall dazu. Also wirklich wie Wasser 😐

9

Oh das spricht wohl für einen Magen-Darm-Infekt dazu.

Gute Nerven für dich und gute Besserung

weitere Kommentare laden
10

Hier auch ! Ist bei uns jetzt das zweite Mal, dass Mausi so erkältet ist und dabei ständig Schleim erbricht. Oft schluckt sie es nach dem hochwürgen runter, aber dann auch wieder nicht. Grauenvoll. Wir schlafen kaum und sie isst seit 4 Tagen kaum etwas. Deshalb ist es auch vorwiegend Schleim. Bei der letzten Erkältung blieb der Appetit und das Erbrochene war deutlich ekliger 🤢.
Beim ersten Mal war ich beim Arzt. Der konnte aber nichts tun. Inhalieren bringt übrigens nur was, wenn die Lunge nicht frei ist. Das ist ja eher seltener der Fall.
Ich mache den Tag über immer wieder Kochsalzlösung in die Nase, damit alles besser abfließt. Und viel trinken ist wichtig. Ansonsten können wir wohl nur abwarten 🤷‍♀️
Gute Besserung 🍀

Top Diskussionen anzeigen