Kleidung von C&A ab Gr. 86/92: Wie findet ihr die?

Hallo,

ich fand ja immer das C&A sehr schöne Babykleidung hat und auch von guter Qualität. Allzu billig fand ich sie auch nicht, eher schon teuer.

Nur jetzt brauch mein Kleiner bald 86/92 , er ist 1 Jahr alt.

Und ich muss sagen ich finde fast nichts mehr, entweder sind schon diese Größen verkauft oder was?

Wo kauft ihr Klamotten ein?

Bei H&M habe ich noch nie soo schöne Sachen gesehen .

Lg Anro mit Tobias 7.08.05#sonne

1

Hallo Anro,

ich kaufe überhaupt nicht gerne bei C&A, da ich die Qualität einfach sehr schlecht finde und ich die Erfahrung gemacht habe, daß die Sachen beim Waschen aber auch immer einlaufen.

Wir kaufen sehr viel bei Esprit und auch sehr gerne bei Ernstings Family, da stimmen die Preise und die Qualität ist wirklich sehr gut. Ich habe für unseren Sohn dort gerade eine Menge schöner und wirklicher cooler Kleidung wie Polo-Shirt, Cargo Jeanshose etc. gekauft für EUR 5,95 das Shirt und EUR 7,95 die Hose. Von Esprit sitzten die Sachen auch immer sehr gut, allerdings kaufe ich nur, wenn Schlussverkauf ist oder meine Mami kauft sehr viel.

LG
Julia + Coco 10.05.05

2

Hallo !

Ich mag die Kleidung von C&A auch gar nicht. Noch heute war ich mit meiner Freundin dort und haben uns sehr gewundert über die vielen unschönen Sachen. Aber nun, das ist ja alles Geschmacksache... Allerdings mein ich auch, dass die Qualität nicht so der Hit ist. Daher kauf ich nichts dort.

LG Thorstine

3

hallo,

wir kaufen viele sachen bei esprit oder bei mexx ein, die haben da immer schöne kindersachen finde ich. und die qualität und verarbeitung stimmt auch#freu

bodys oder unterhöschen haben wir meist bei h&m gekauft oder bei den günstigeren geschäften z.B.kik

bei c&a habe ich auch noch nie wirklich schöne sachen gefunden#kratz

lieben gruß laura + jonas

4

Hallo Anro,

ich finde auch dass der Übergang von 86 auf 92 total schwierig ist. Da es es nicht einfach schöne Sachen zu finden.

Kaufe eigentlich schon gerne bei H&M vor allem die Jeans aber da kostet ja auch eine 25,99€ auch nicht ganz billig.

Bei uns ist es aber nicht festgelegt ich kaufe immer wenn ich was schönes sehe und ab und zu dann Markensachen beim Wöhrl oder in einem Kindermodehaus.

LG

Curly

5

Ich mag C&A eigentlich überhaupt nicht. Obwohl das der einzige Laden ist, den wir bei uns haben. Gerade in der Gr. 86/92 was meiner auch z.Zt. hat haben die wirklich nichts schönes. Alles sehr dunkel, geschmacklos und für C&A nicht mal billig. Ich fahre lieber in die nächstgrössere Stadt und kaufe sehr gerne bei H&M ein. Die Sachen sind total "cool" und super zu kombinieren. Und das tolle ist, dass sie das ganze Jahr reduzierte Sachen haben. Da bekomm ich viele einzelteile bis zu 70% reduziert. Ich kaufe auch oft bei Tchibo
oder Aldi, wenn die Kleinkindersachen haben. Da war ich bis jetzt immer von der Qualität begeistert und billig und modern sind die noch dazu! Naja und mein Top-Favorit ist natürlich Benetton, weil ich bis zu Lennys Geburt selber da gearbeitet habe und die mit Abstand die beste Qualität haben. Nicht ganz billig, aber ich schlage dort auch nur im SSV und WSV zu, da dort immer radikal reduziert wird.
Viel Geld für Klamotten will ich nicht ausgeben, bei seinem grossen Kleiderschrank und Auswahl wäre ich schon längst arm! Lieber vieles und günstiger!! Muss dazu sagen, Kik, Takko und wie der ganze Ramsch heisst, käme für mich nie in Frage!!

Gruss Natalie

6

Hallo,

wir kaufen fast alles gebraucht. Das schöne dabei ist (abgesehen vom Preis!!! ist natürlich viel günstiger als neu!), dass die Sachen schon mehrmals gewaschen sind - da gehen sie nicht mehr ein und sie fassen sich auch schöner an als Neuware. Außerdem ist die Auswahl größer, weil die Leute Zeugs von sehr unterschiedlichen Quellen her dort hinbringen bzw. einer der Läden bei uns in der Nähe Second-Hand-Kleidung in den Niederlanden kauft. Da hat man nicht den Fall wie wir letztes Jahr, als meine kleine Magdalene ein Mützchen aufhatte, das wir geschenkt bekommen hatten, und dann kam eine Frau auf uns zu und meinte - "ach, sie trägt auch die Tchibo-Mütze!". Das fand ich schon blöde.

Natürlich braucht man dafür gute Second-Hand-Läden, in denen kein alter Krempel hängt. Wir wohnen in Hannover in einem Viertel, in dem es sehr viele Kinder gibt. Bei uns in der Nähe sind mindestens fünf solcher Läden. Ansonsten gibt es auch bei Kindergärten und Kirchen oft Second-Hand-Basare für Kindermode. Da kann man auch schöne Sachen zu günstigen Preisen kaufen. Und Spaß macht es auch, dort zu stöbern.

Herzlich

Christiane

10

Hi Christiane!

Wo sind denn die Läden? Ich komme aus dem Umland von Hannover und suche vergeblich nach Second Hand Läden...

LG, Charlene

11

Hallo Charlene,

also... in der Jakobistraße, kurz nach der Kreuzung von Betten-Hohmann (in Richtung weg vom Lister Platz) ist auf der linken Seite das LiLu (Kinder-Second-Hand). Mag ich ganz besonders. Die haben auch einige neue Sachen, z.B. Lederschuhe mit ganz weichen Sohlen, die sie selbst herstellen lassen. Und auch günstiges Spielzeug, MaxiCosis, Fahrradsitz etc. Hab vor einigen Wochen dort einen fast neuen Römer Autositz für unsere Kleine für 70 Euro gekauft (wir haben selbst kein Auto, ist nur für die sporadischen Fahrten mit Oma und Opa, da war uns ein neuer einfach zu teuer).

Dann ist auf der Podbielski-Straße, ca. 100 m vom Lister Platz auf der Rechten Straße ein wirklich guter Laden, wo derzeit wegen dreijährigem Bestehen alles um 30% reduziert ist (wobei die schon sonst gute Preise haben). Da hab ich grad gestern einen kleinen Beutezug gestartet... Meine Maus startet nämlich grad wieder in eine neue Größe und alle Hosen sind mal wieder zu kurz. Auf der linken Straßenseite gibt es auch noch einen Kinder-Second-Hand-Laden.

Und dann ist auf der Ferdinand-Wallbrecht-Straße, auch ausgehend vom Lister Platz, auf jeder Straßenseite noch ein Second-Hand, wobei vor allem der auf der rechten Seite (wenn Du vom Lister Platz kommst) zu empfehlen ist.

Viel Spaß beim Stöbern!

Christiane

7

Also C&A finde ich nicht so gut.Ab und zu haben die paar schöne Teile.Ich gehe meistens bei H&M einkaufen,das die Sachen super sind.Esprit und Mexx Sachen kaufen wir auch ganz gerne,die qualität ist einfach super.So Läden wie ZEEMAN oder KIK halte ich von garnichts,denn die qualität einfach scheiße ist,dafür auch günstig.Bodys und so sind schon ok,aber der rest kann man vergessen.

8

Hi,

also wir kaufen gerne bei C&A, H&M, bei www.ernstings-family.de., bei Esprit, auch Aldi hat super schöne Sachen gute Qualität und preisgünstig, Wollworht (Socken o. Bodys) oder Kik

LG
Sandra & Kiara *06.01.05 die langsam 92/98 trägt#schock

9

Also, ich finde C&A völlig okay, Erik trägt auch 86/92. ESPRIT würde ich aber ungern wieder kaufen! Für das teure Geld ist mir die Verarbeitung einfach zu schlecht #augen! Habe einige Shirts die ausleiern und sich "verziehen", das hatte ich bei C&A bisher noch nicht.

Aber ich denke da muss man immer probieren.

Lieben Gruß,

Andrea und Erik

Top Diskussionen anzeigen