Essen ? Nur eine Phase ?

Hallo ihr lieben ,

Ich mal wieder, mit sorgen !
Meine Maus (17 Monate ) isst kaum etwas .
Eine komplette Mahlzeit , schon mal garnicht.
Vor paar Wochen hat sie gut gegessen . Jetzt ist sie vllt eine Suppe am Tag und immer nur zwischen drin mal ne Gurke mal eine Wurst oder Banane .
Aber ich kann sie einfach nicht hinsetzen, und ihr eine komplette Mahlzeit geben .

Ich habe Angst dass sie Hunger hat oder zu wenige Nährstoffe bekommt.

Ich stille auch noch, und nachts wird’s dann echt zur Katastrophe mit viel stillen und nuckeln.

Was kann ich tun , um ihr das Essen schmackhaft zu machen .

Und geht dass auch vorüber , oder lieber zu Kia?

Danke schonmal ❤️

1

Es kann natürlich auch auf einen Infekt hindeuten.
Aber eventuell braucht sie auch gerade nicht mehr Energie. Wenn die kleinen nicht wachsen kommen sie mit erstaunlich wenig klar.
Ein gesundes Kind verhungert nicht am vollen Tisch.
Also erstmal Druck raus und evtl bei Arzt einen Infekt abklären lassen.

2

Danke für deine Antwort. Wahrscheinlich mach ich mir echt zu viel Druck. Ich koche dann immer extra für sie , und auch bei uns am Tisch lass ich sie alles probieren . Aber nichts scheint ihr zu schmecken . Manchmal macht mich das echt wahnsinnig .

Danke ❤️

3

Wahrscheinlich stresst du euch beide 😉
Extra essen wollte unsere von Anfang an nicht. Es musste von Mamas oder Papas Teller sein, sonst wurde nicht mal probiert. Selbst das identische Essen nur weniger gewürzt wurde verschmäht.
Irgendwann habe ich dann einfach so gekocht, dass sie alles mitessen kann. Also weniger Salz (nicht ohne Salz) und weniger scharf. Wenn sie was probieren will, darf sie das. Ein „nein“ hört sie nur, wenn irgendwo Alkohol oder Zucker drinnen wäre, was bei uns zu Hause aber eigentlich nie der Fall ist. Manchmal schmeckt es ihr nicht, das ist ok. In 90% der Fälle isst sie es aber. Auch Sachen, wo ich mir denke, dass es dich nicht schmecken kann. Sowas wie Rosenkohl, Oliven etc 🙈 Wahrscheinlich nur weil wir es essen, aber egal.
Essen sollte nie mit Zwang oder Verboten in Verbindung stehen. Einfach machen lassen.

Klar gibt es Kinder, die experimentierfreudiger sind als andere, aber man sollte es so gut wie möglich unterstützen und dazu gehört wirklich alles probieren lassen (solange es nicht offensichtlich schädlich ist natürlich).

4

Hallo,

Essen tut sie ja etwas. Also alles gut. Hauptsache sie trinkt.

Vielleicht hat sie einen Infekt oder es kommen wieder Zähne?

LG

Top Diskussionen anzeigen