Haare färben lieber ohne Ammoniak?

Halli-Hallo meine Lieben,ich habe meine Haare wenn ich Sie mir gefärbt habe,immer mit der Marke Olia gefärbt also sprich und Ammoniak, nun ist es so das ich jetzt aber eine Farbe von syoss braun/lila mir färben möchte aber leider ist die wohl ne ganz normale Farbe, ich frag daher ,weil meine Sohnemann 20.monate halt noch mit mir im Bett schläft ,also er hat seine eigene seite

1

Und das sollte warum ein Problem sein? Du färbst doch deine Haare und nicht seine?

2

Also nach der Geburt hab ich mir über sowas tatsächlich keinerlei Gedanken mehr gemacht...

3

Hey
Was hat dein sohn damit zu tun?solange du ihm das zeug nicht zum Trinken gibst,kannst du jede beliebige farbe für deine haare benutzen unabhängig davon wo er schläft


Lg

4

Hallo,
ich arbeite als Friseurin u bei solchen Sachen geht mir echt der Puls hoch...
Sorry....
Wenn kein Ammoniak drin ist,ist es ein Ersatzstoff.Wie soll das denn chemisch funktionieren mit Öl? Da könnte ja jeder Himbeeren u Rapsöl nehmen u seine Haare von schwarz auf blond färben.

Ammoniak ist kein böser Stoff ,den gibt es in der Natur.

Wenn es um dein Sohn geht,lass dich von der Werbung nicht so blenden.. Zucker ist bestimmt schlimmer als ne Haarfarbe,wenn du nicht allergisch reagierst.

Ist nicht böse gemeint....
Schönen Abend

5

Hallo 🤗 ich habe mich wohl falsch ausgedrückt ,ich habe sie immer ohne Ammoniak gefärbt,aber jetzt würde ich gerne eine von syoss nehmen ,aber die Farbe ist eine ganz normaler

6

Wenn kein Ammoniak drin ist,ist ein Ammoniakersatzstoff drin,sonst funktioniert kein Haarefärben.
Die Werbung verkauft es nur schöner

Top Diskussionen anzeigen