2 jähriger schläft nicht mehr.

Hallo ihr lieben ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Mein Sohn wird in 2 Wochen 2.
Seid etwas über einer Woche schläft er nachts fast gar nicht mehr. Er schläft zwar recht schnell ein aber nach 3 Stunden ist er wach. Er wackelt bzw wippt die halbe Nacht durch. Und das so stark das man es durchs ganze Haus hört... Nichts scheint zu helfen... Weder die Flasche noch kuscheln noch die spieluhr... Mittags hat er eigtl immer 3 Stunden geschlafen 😅 wir sind da also auch etwas "verwöhnt" aber seid 2 Wochen gar nichts mehr an Schlaf. Er wackelt und lacht sich dabei kaputt. Er weint nicht... Er will aber einfach nicht schlafen. Bitte helft mir 🙏

1

Also Mittagsschlaf macht er auch gar nicht mehr? Ist er denn nicht müde wenn er nachts nur so wenig geschlafen hat?

Ein paar Infos mehr wären nicht schlecht 😁

2

Also heute ist mittagsschlaf Fehlanzeige. Er wollte zwar noch oben und ich hab ihn auch hingelegt aber schlafen war nicht... Er hat wieder nur gewippt. Er ist schon müde aber er schläft trotzdem nicht. Er war am anfang auch ein schreikind... Er hat sehr sehr wenig geschlafen die ersten Monate. Nachdem wir einen Rhythmus hatten wurde es besser. Er hat aber zeitweise sehr lange gebraucht um einzuschlafen. Aber sonst hat er eigtl immer durchgeschlafen... Außer bei Krankheit oder so.

3

Vielleicht macht er gerade einen Sprung. Kannst du dich mit ihm hinlegen? Vielleicht würde er dann schlafen. Wenn er sonst eher viel und gut geschlafen hat ist es vielleicht nur eine Phase. Ist eventuell was neues bei euch passiert?

weiteren Kommentar laden
5

Meine Tochter ist auch knapp 2 und hat auch so schlecht geschlafen. War dein Sohn vielleicht krank oder hat irgendwas bekommen was er sonst nicht bekommen hat? Bei uns fing es mit Hand Mund Fuß an, das hat sie irgendwie total durcheinander gebracht und so hatten wir 3 Wochen indenen ihr Schlafrhythmus eine absolute Katastrophe war mit nachts um 3 aufstehen und dann keinen Mittagsschlaf machen...Bei uns hat es sich dann von alleine wieder eingependelt.

6

Huhu ja also er hatte wohl dieses 3 Tage Fieber. Und trotz des fiebers hatte er durchgeschlafen was schon ungewöhnlich war. 3 Nachdem wieder alles gut war fing es an. Er schläft schlecht ein. Wird nach 3 Stunden wach und wackelt wirklich die halbe nacht durch...

7

Während er das Fieber hatte, war er dann ja auch viel zu schlapp. Ich weiß leider auch nicht was meine Tochter sooo durcheinander gebracht hat, ob es der Fiebersaft war, tatsächlich Hand Mund Fuß, Nasenspray...jedenfalls bin ich auch am Stock gegangen und hab die Nächte mit ihr quasi durchgemacht. Braucht er denn garnicht eure Aufmerksamkeit, sondern hibbelt nur im Bett herum? Dann könntest du dir doch einfach Ohrhörer reinmachen und ein Hörbuch hören.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen