Spielgruppe zu früh?

Hallo Mamas, ich liege mal wieder weinend im Bett und weiß nicht was ich machen soll. Meine Tochter ist 2 und halb ist ein sehr frühes Mädchen (war mit 1 1/2 Jahren trocken). Ich bin grade Überfordert meine Tochter liebt andere Kinder zum Spielen ( Zum Glück) Wir haben jeden Mittwoch ein Treffen wo wir Eltern Cafe und Kuchen konsumieren und die Kinder eben frei vergnügt spielen. Da passiert nie ein Unfall obwohl sie sehr oft sehr tief im Spiel ist. Jetzt habe ich sie in eine Spielgruppe getan damit sie eben die Kinder zum Spielen hat weil mich 1 Tag die Woche zu wenig finde. Aber das klappt gar nicht sie möchte gerne hon gehen ABER sie will gar nicht das ich gehe sie will das ich da bleibe und sie weigert sich wehement mit ihnen aufs Klo zu gehen ( Will auch keine Windeln anlegen sie ist ja seit einem Jahr trocken) und sie weint immer wenn ich gehe mir zerbricht so das Herz das ich immer weinend nachhause fahre. Aber wenn ich komme hat sie eine freude am spielen,..... es ist wirklich anscheinend nur das gehen sie weint auch ganz fürchterlich wenn ich komme so in der art " ich dachte du kommst nicht mehr". Und sie ist seit dem nur am Nägel beissen mittlerweile sagt sie sie möchte nicht gehen sie möchte bei mir bleiben. Was tu ich da? Ich fühle mich wie eine Rabenmutter die ihr kind abschiebt nur damit sie ihre Ruhe hat. Soll ich sie raus nehmen oder soll ich sie drinnen lassen da sie ja "eigentlich" eine Freude hat mit den Kindern im Sommer ging es ja sehr gut ohne im Schwimmbad sah sie genug kinder zum spielen aber jetzt ich glaube ich bin die einzige Mama wo mit ihrem Kind auch bei kaltem Wetter raus geht.

Huhu,

seit wann und wie oft geht sie denn in diese Spielgruppe? Gab es da eine Art Eingewöhnung?

Viele Grüße

Ja es gab eine eingewöhnen war eine woche den ganzen vormittag da ( also sie geht nur vormittags also war ich die ganze Zeit bei ihr und dann war es halt immer weniger da zu bleiben dann blieb ich eine woche 2 stunden dann 1 und ich bin nach 3 monaten immer noch bei einer halben Stunde.)
Also rein bringen und heim gehen geht bei uns gar nicht wie es andere machen. Sie isst dort auch nichts weiß nicht warum sie nicht essen möchte wenn sie heim kommt ist sie fast verhungert und ist meistens während der heim fahrt nach Hause die Box was ich ihr mitgegeben habe also es liegt nicht daran das sie das nicht mag. Sie bestehen darauf auch ungesunde Sachen mitzugeben hauptsache sie essen was.

Wie oft und wie lange geht sie denn dahin? Ich kenne solche Spielgruppen gar nicht wo die Eltern weg gehen. Warum gehst du weg?

Hallo ach sry bei euch ist es glaub ich die Kita? Bei uns in österreich nennt man das Spielgruppe daa lässt man sie alleine 2 mal die woche vormittags ist sie dort ich würde sehr gerne dort bleiben leider finde ich keine gruppe wo das selbe prinzip hat bloss die Eltern dort bleiben

Also wenn du nicht arbeitest und sie abgeben musst, würde ich noch warten und es später noch mal versuchen

Top Diskussionen anzeigen