Krippenstart...eine Katastrophe, Vorsicht lang!

Danke für Deine Antwort.
Das persönliche Gespräch werde ich definitiv suchen, aber ich fürchte, bezüglich der dort gebotenen Aktivitäten (in den Garten gehen) wird sich da nichts ändern. In 14 Tagen soll nochmal ein Baby hinzu kommen.
Ich beobachte es gerne nochmal, mein Bauchgefühl schreit allerdings jetzt schon ganz laut „nein“ 😩

Wir haben lange darauf warten müssen, überhaupt einen Platz zu bekommen. Hier gibt es leider viel zu wenig Plätze.
Ich werde einfach schon mal in anderen Einrichtungen nachfragen, ob in den nächsten Wochen zufällig wo Kapazitäten entstehen.
Ich könnte ihn auch wirklich nicht ruhigen Gewissens dort lassen.

Das denke ich auch! Es gibt ja Wartelisten und vllt.spielt das Glück ein wenig mit und durch Umzug wird etwas frei.

Viel Erfolg!

Ich danke Dir ☺️

Top Diskussionen anzeigen