Frage zu Engelwurzsalbe

hey alle zusammen,

da niclas schnupfen hat, hab ich heute den tipp bekommen, mal engelwurzsalbe auf die nasenflügel zu schmieren.

habt ihr erfahrungen damit? wie oft und wie lange darf ich das anwenden und wie dick schmiert ihr das auf die nase, ich meine, zieht der geruch dann nicht in die augen?

lieben dank

claudia + niclas, der endlich schläft, nachdem er die ganze nacht und den ganzen morgen wach war

1

Hallo!

Ich benutze bei meiner Tochter (und auch bei mir) Engelwurzbalsam und bin begeistert! Da wird die Nase und auch die Nebenhöhlen schön frei.

Ich benutze sie je nach Bedarf und man soll nur ganz wenig auf die Nasenflügel einreiben. Mit den Augen hatte ich noch nie Probleme.

Wenn du das Balsam kaufst, würde ich dir raten, nur die kleinste Menge zu kaufen (ich teile mir die kleinste Menge auch noch mit einer Freundin), da man es ja nicht ständig braucht und es im Laufe der Zeit bißchen auswittert und man braucht wirklich nur ganz wenig.

Bei uns bekommt man es auch nicht in jeder Apotheke.

Gute Besserung
Claudia

2

wir nehmen sie auch, eine winzige menge reicht echt völlig aus,
kleinste tube und hauchdünn auftragen.

also bei janina reicht 2-3x am tag, eher weniger.


also ch habe es auch probiert, ist es gut, nur mit brille nicht so praktisch.


lg
ayshe

3

hey,

da werd ich als brillenträger wohl auch aufpassen müssen :-p

claudia

5

naja, ich meine, ich selber würde sie auch gern bei schnupfen nehmen,
aber finde es nicht so toll, die brille dann auf den schmierkram zu setzen, schade eigentlich :-)

weiteren Kommentar laden
4

danke euch allen.

claudia

Top Diskussionen anzeigen