Kindersitz 360 grad drehbar

Hallo, mein Sohn ist 1 Jahr alt und ist ca 83cm groß u wiegt ca 12kg.
Wir haben jetzt den Joie Verso Kindersitz, aber ich hätte gerne einen drehbaren. Welchen würdet ihr empfehlen? Können auch große Kinder den Sitz, der bis 4 Jahre angegeben ist, nutzen? Wie sind eure Erfahrungen. Habe vom Maxi Cosi Assix gelesen und vom Joie i Spin 360 grad.
Vielen Dank für eure Antworten!
Lg, Kerstin

1

Auch wenn's nervt, fahr zum Fachhändler oder lass dich online beraten.
Es hilft dir nicht, wenn dir 100 Leute 100 verschiedene sitze empfehlen.
Die Angaben der Sitze sind bindend. 18kg und 105cm bei i-size Sitzen. Ist das Kind 18,1kg schwer oder 105,1cm darf das Kind nicht mehr darin fahren. Egal ob es zu diesem Zeitpunkt 2 oder 5 Jahre alt ist.

Der axissfix ist ein Pseudo- reboarder. Ich kenne die Angaben nicht genau, aber ich meine er muss ab 83 oder 85cm vorwärts gedreht werden.

Der Spin ist wohl recht eng geschnitten.

Es hilft nichts. Probesitzen und Probeeinbau sind hier die Zauberworte.

6

Zum Spin kann ich sagen, dass er nicht besonders eng geschnitten ist. Meine Tochter ist jetzt 98cm groß und wiegt 16kg - sie hat im Spin noch Platz. Wir werden eher ein Problem mit der Gewichtsbegrenzung kriegen, denke ich.

Aber wie du schon sagst, Probeeinbau und Probesitzen ist am besten, wenn möglich.

Vg Isa

2

Und wo ich gerade nochmal die Angaben lese.
Dein Kind ist wirklich groß für sein Alter.
Die i Size Sitze sind auf ein durchschnittliches Kind von 4 Jahren und 3 Monaten ausgelegt. Also ein Kind auf der 50er perzentile. Wenn dein Kind jetzt bei Größe und Gewicht z.b. bei der 80er perzentile ist (siehe U heft hinten), dann wird es da dementsprechend kürzer drin sitzen.
Da sollte es dann eher ein gegurteter Sitz sein, damit er lang genug rückwärts fahren kann.
Es gibt aber keine gegurteten drehbaren sitze.

3

Meine Tochter fährt gerne im GB Vaya, aber sie ist auch groß (28 Monate, 15 kg, Größe weiß ich gerade nicht) und wird mit Sicherheit nicht bis 4 Jahre rein passen 😕

14

Und der passt bei euch noch super? Meine Tochter wiegt jetzt 14 Kg, sie ist etwa 95 cm groß und wird bald 3 Jahre alt. Ich finde den GB Vaya jetzt schon sehr unpraktisch beim Anschnallen. Der Gurt lässt sich nicht mehr so weit ausziehen und er lässt sich daher so schwer schließen. Auch die Kopfstütze ist schon so weit oben. Irgendwie glaube ich nicht, dass der Sitz noch lange passt und habe mich schon nach einem Folgesitz umgeschaut.

15

Also die Kopfstütze passt auf jeden Fall noch gut und der Gurt ist ohne Jacke auch ok.. Mit Jacke ist das Anschnallen etwas eng, aber man soll ja eh nicht mit Jacke fahren 🙈

weiteren Kommentar laden
4

Meine Tochter ist ein Jahr alt und wir haben den Maxi Cosi Axissfix! Unsere Maus ist klein und zierlich (74cm, 9 Kilo), sie passt gut in den Sitz und wird die nächsten 3 Monate noch locker rückwärtsgerichtet fahren können, vermutlich auch noch länger! Ich finde den Sitz an sich aber sehr eng geschnitten, bei einem großen/schweren Kind würde ich ihn glaub ich nicht nutzen!

5

Wir haben den Cybex Sirona.

7

Welchen denn? Es gibt mindestens 4 verschiedene Modelle 😉

19

Den S I-Size

8

Vom axissfix kann ich nur abraten. Er muss mit 89 cm vorwärts verwendet werden. Das ist viel zu früh, vor allem, wenn er jetzt schon 83 cm hat. Und nach i size zugelassen muss er bis 15 Monate rückwärts verwendet werden.
Das heißt, wenn euer Kind vor 15 Monaten schon 89 cm hat, dürftet ihr den Sitz in der Zwischenzeit nicht nutzen.

Wie weiter oben schon empfohlen wurde: fahrt zum Fachhändler (zum Beispiel Zwergperten oder Kindersitzprofis) und findet dort nach Beratung mit Probesitzen und Probeeinbau den richtigen Sitz für euer Kind.

Wir haben einen Axkid minikid. Der wird gegurtet und ist bis 25 kg zugelassen (Isofix geht in der Regel nur bis 18kg).
Er hat keine Drehfunktion. Die haben wir aber noch nie vermisst. Unsere Tochter ist jetzt 2,5 und klettert meist selbst in den Sitz.

Übrigens gibt es jetzt zum verso endlich Testergebnisse - leider sind die nicht besonders gut.

9

Sorry, grade nochmal nachgeschaut. Es sind beim axissfix sogar nur 87cm, nicht 89cm.

10

Wir haben den Cybex Sirona ein Reboarder, der ist absolut super und testsieger in stiftung warentest und bei uns. Lg

11

Hallo,
was ich noch beim Kauf bedenken würde ist, ob euer Kind eher lange Beine oder eher einen langen Oberkörper hat. Mit langem Oberkörper ist oft die maximale Größer schneller erreicht, dafür klappt das reboarden noch länger und andersherum. Wir haben den Maxi Cosi Axissfit und sind mit der Handhabung etc. sehr zufrieden, rückwärts gerichtet fahren geht auch noch prima. Das Problem ist nur, dass wir jetzt mit ca. 92cm Körpergröße schon die letzte Stufe der Rückenlehne brauchen und da nicht mehr allzu viel Spielraum ist. Also spätestens bei 96-97cm Körpergröße können wir wahrscheinlich wieder einen neuen Sitz kaufen. Das hatten wir uns auch irgendwie anders vorgestellt. 😑
LG

12

Sorry, falls ich das jetzt falsch verstanden habe.
Euer Kind ist 92 cm groß und fährt noch rückwärts im axissfix?
Der darf nur bis 87 cm rückwärts genutzt werden, dann muss er zwingend nach vorne gerichtet werden. Steht auch in der Anleitung.

Ich bin absolut für rückwärts fahren, aber bei der Größe ist es im Axissfix nicht mehr erlaubt.

13

Hallo der axxisfix muss ab 87 cm vorwärts gedreht werden. Mit 92cm dürft ihr darin nicht mehr rückwärts fahren.

weiteren Kommentar laden
18

Huhu wir haben den Britax Römer Dualfix, sind super zufrieden damit 🥰liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen