Kann das Verhalten ein Schub sein

Meine kleine ist 15 Monate(67 Wochen) alt und ist schon seit ca. 3 Wochen nur am Jammern und sehr unzufrieden den ganzen Tag. Sie hat immer so super geschlafen das hat sich auch total verändert. Jeden Abend nach 30 min Schlaf terror pur Geschrei bis sie endlich mal raus genommen wird. Und geht ihr irgendwas nicht nach dem Kopf oder z. B klappt irgendwas nicht wie z. B. mit dem lauflern Wagen laufen und dann irgendwo hängen bleibt kriegt sie so ein wutanfall bis ich ihr nicht helfe. Beim Wickeln möchte sie sich nicht mehr sauber machen lassen also po Abwischen etc. Und zappelt mit den Beinen eben rum. Vlt kennt das Verhalten jemand und kann mir hoffentlich bestätigen das es ein Schub ist und bald vorbei ist

1

Moin moin,

ich kann dich beruhigen, dass ist ein Schub :-). Der steht auch um diesen Zeitpunkt rum an laut „oh je ich wachse“

Meine Kleine hatte den etwas früher, so ca. 2 Wochen bevor sie 15 Monate alt war.
Sie klebte förmlich an mir, ich durfte mich nicht weg bewegen. Spielen am liebsten nur auf meinem Schoß ect.
Wutausbrüche vom Feinsten sobald etwas nicht geklappt hat.
Einschlafen hat auch nicht mehr funktioniert. Ich saß zum Teil eine halbe Stunde neben ihrem Bett und musste Händchen halten.
Und zusätzlich wollte Madam hier auch nicht mehr viel Essen.

Es geht (wie immer :-)) vorbei... durchhalten.

Lg Harriet
mit Mini-Maus fast 16 Monate

2

Dann bin ich ja beruhigt das es wieder wird.. In moment echt anstrengend vorallem mit 4 Wochen baby zusätzlich. Aber stark bleiben wie du schon sagst 🤭☺️

3

Auf dieses Buch schwöre ich auch! Hat bei uns soooo genau überein gestimmt! (Vom ET aus gerechnet) :-)

Top Diskussionen anzeigen