ab wann kann ein Kleinkind zum Kindergarten

ab welchem Alter darf ein Kind zum Kindergarten und wann sind eure Kinder rein gekommen

1

Das ist vom Kindergarten abhängig. Mancherorts gibt es eine Unterscheidung zwischen Krippe und Kindergarten, da ist der Kindergarten im Regelfall ab 3.

Bei uns in der Stadt nennen sich alle Einrichtungen Kindertagesstätte und nehmen größtenteils ab 2 Jahren auf.

Ab 2 Jahren bedeutet in diesem Fall, dass alle Kinder aufgenommen werden, die im laufenden Jahr bis zum 31.10. 2 Jahre alt werden.

Du musst dich bei deiner Stadt / den Einrichtungen erkundigen. Hier gibt es von der Stadt eine Liste mit allen Einrichtungen und dazu die Öffnungszeiten und die Altersstruktur.

Vg Isa

3

wie Krieg ich das raus ? ab welchen Alter die annehmen ?

4

Anrufen. Relativ einfach.

2

Das kommt ganz auf den Kindergarten an. Frag doch mal bei denen in deiner Nähe nach, wie das läuft. In der Regel muss man das Kind aber schon lange vorher anmelden.
Vom Kind ist das natürlich auch abhängig, manche tun sich schwerer, manche leichter mit der Trennung von Mama, das weiß man natürlich vorher nicht.
Ich wollte meine ab 2 anmelden, denke auch sie hätte Spaß dran, es wird aber leider erst mit 2 1/2 ein Platz frei.

5

Du musst aktiv werden und mal anrufen. Der Betreuungsschlüssel für U3-Kinder ist höher, also muss der KiGa auch genügend Personal in den Regelgruppen haben.
LG

6

Das Einstiegsalter ist je nach Kita unterschiedlich. Am einfachsten ist es hier tatsächlich, die Kitas anzurufen oder auch mal beim Jugendamt. Unser Jugendamt bietet online ein "Kita-Portal" da kann man seine Wünsche in einer Suchmaske eingeben und am Ende "purzeln" mögliche Kitas heraus.

Über dieses Portal wird bei uns auch die Anmeldung gesteuert etc.

Unsere Tochter ist mit 10 Monaten zur Eingewöhnung bei der Tagesmutter gestartet und wir haben sie ab 24 Monaten (01.08.2020) über das Portal in vier Kitas angemeldet. Wir hoffen im Januar auf positive Infos.

Bei uns ist tatsächlich das Jungendamt die erste Anlaufstelle. Sie beraten auch, worauf zu achten ist bei der Anmeldung, haben die Übersicht über die Kita-Gebühren etc.

Von daher würde ich an deiner Stelle tatsächlich mal beim Jugendamt anrufen, welche Möglichkeiten es dort gibt.

Schöner Gruß

Nakeki

7

Bei uns im Ort gibt es einen Kindergarten der schon ab 4 Monaten Kinder aufnimmt, manche Tagesmütter nehmen auch schon kleine. Wie alt ist denn das Kind um das es geht?

Top Diskussionen anzeigen