Ideen sammeln

Hallo meine Lieben!

Momentan fällt es mir sehr schwer, meinen 16 Monate alten Sohn zu beschäftigen, gerade bei schlechterem Wetter.

- Das Spielzeug ist uninteressant geworden obwohl wir wechseln und oder gemeinsam spielen
- selbstgemachtes Spielzeug (Fingerfarben, Knete, Karton mit Lichter, ...) reicht auch nur für ein paar Minuten Beschäftigung
- Malen nur wenige Minuten, wenn überhaupt
- Spazierengehen oder Schwimmen fällt mir momentan sehr schwer, da ich mit der Schwangerschaft etwas zu kämpfen habe
- Bücher haben ihn oft und sehr lange gefesselt, im Moment aber kein Interesse
- Oma besuchen wir sehr oft

Was macht ihr denn so? Könnte ein paar Anregungen wirklich gut gebrauchen 😅

Danke schon mal! 😘

1

Wir haben vor kurzem für den kleinen eine Kastanien Box gebaut.

Da haben wir einfach eine große übrige Kiste mit Deckel genommen und Kastanien reingemacht. Dazu Becher, Löffel, Papprollen...

Das beschäftigt unseren Sohn ewig. Man kann das auch variieren mit z.b. Nudeln, Mais, Semmelbrösel, etc pp.

Den Deckel aber erst drauf machen, wenn die Kastanien richtig ausgetrocknet sind. Sonst fängt es an zu schimmeln.

Liebe Grüße Katze 🐈 mit Räuber 👨‍👩‍👦 an der Hand (16 Monate alt 💗)

2

Hey 🤗

Meine Kleine ist 17 Monate und will auch immer beschäftigt werden 😁

Wir gehen 1x die Woche in eine Krabbelgruppe und 1x zum Kleinkind-Turnen...ansonsten lass ich sie auch mal die Tupper-Schublade ausräumen 😅 da ist sie dann mal 15 Minuten zufrieden.

Im Moment ist alles Alltägliche viiieeeel interessanter als ihr Spielzeug 🙈

Bin aber auch ganz froh dass sie ab Januar in die Krippe geht und dort ordentlich ausgepowert wird 😋

Liebe Grüße
Lisa mit Monster an der Hand (17 Monate)

3

Wenn es dir nix ausmacht, unseren Sohn habe ich immer mit Linsen oder trockenen Nudeln spielen lassen.

Aus dem Pekip hatten wir die Idee.

4

Oh sorry, sollte natürlich an die TE

5

Backen
Kochen
Höhle bauen
Malen
Fingerfarben
Baden zu Hause
Einkaufszentrum
Duplo/Kapla bauen
Hindernisparcour durch die Whg.
Basteln (Kastanientiere bspw.)
Musik hören, dazu tanzen
Singen
Musizieren (Trommeln, Xylophon, Gitarre, Klavier)
Indoorspielplatz
Salzteig
Puppentheater
Verkleiden/Fotoshooting
Spielcafé
Puzzlen
Hörspiel
Gewürzsafari (an verschiedenen Gewürzen schnuppern lassen)
Helfen im Haushalt (Wäsche in die Waschmaschine und wieder raus, aufhängen, Boden fegen/wischen/Staubsaugen etc.)

Das ist meine Ideensammlung - vielleicht ist ja was für euch dabei...

Viele Grüße

6

Wir haben ganz viele kleine Autos und ein kleines Parkhaus dazu. Das liebt er (18 Monate) und spielt damit am liebsten den ganzen Tag und auch mal eine Weile alleine.. ansonsten könnte er sich stundenlang Wimmelbücher (Zoo, Autos) ansehen.

7

Hallo! Also ich würde trotz Schwangerschaftsbeschwerden versuchen ganz viel rauszugehen. Das ist bei meiner Maus meistens stressfreier als alleine drinnen zu sein. Also zb Spielplatz - da kannst du ja am Rand sitzen - und da im Sand spielen, schaukeln... Oder einfach nur so ne Runde um den Block. Dauert bei uns quasi ewig und ist für uns Erwachsene sehr weit von einem Spaziergang entfernt da man sich kaum einen Meter pro Minute bewegt :D gestern standen wir bestimmt 10 Minuten an einer kleinen Straßenkreuzung und Mausi hat die Autos beobachtet. Dann habe ich sie überredet weiterzugehen, also keine Ahnung wie lange das noch angehalten hätte :D
Alternativ: verabreden mit anderes Muttis und Kindern! Bei Fremden ist neues Spielzeug und man kann sich mit beaufsichtigen ein bisschen abwechseln.
Drinnen geht bei uns im Moment immer: Duplo bauen, mit der Spielküche spielen, mit Münzen spielen, in der Badewanne mit Wasser spielen.

8

Ich habe meine Tochter immer in die Badewanne gesteckt und dort spielen lassen. Da konnte sie sich lange selbst beschäftigen, ich war auch schwanger und fand es ganz "entspannt" einfach nur daneben zu sitzen und nicht hinterher zu laufen. LG

9

Vielen Dank für eure Vorschläge!
Dann mache ich mich mal ans ausprobieren 😘

10

Bei uns (15 Monate) ist es gerade der Hit wenn ich Xylophon spiele und sie mitmachen lassen. Außerdem Wäsche falten und verräumen und alles was mit Sortieren und Schachteln ein- und auspacken zu tun hat.

Wir haben irre viele Kastanien gesammelt. Die räumt sie stundenlang von einem Behälter in den nächsten, ich stelle ihr den Wäschekorb hin und sie steigt rein und macht sich ein Kastanien-Bällebad,...

Top Diskussionen anzeigen