Gemüse versteckten

Hallihallo.
Mein Sohn isst eigentlich alles.
Nun haben wir aber aktuell eine Phase, da wird das Gemüse schön aussortiert.
Ich weiss, es wird wieder vorbei gehen, aber ich möchte trotzdem, dass er Gemüse isst.
"Unsichtbares gemüse" wird ganz gut gegessen, nur finde ich fast keine Rezepte.
Was aktuell gut geht ist: gemüse zu einer sauce kochen für nudeln.
Oder alle arten von suppen?

Wer hat sonst noch rezeptideen wo das gemüse versteckt ist?

Bitte keine moralpredigt, dass man das eben durchziehen muss usw.
Ich suche nur nach Ideen.
Danke 😊

Unsere Tochter möchte auch kein Gemüse, außer Mais und manchmal Brokkoli.
Wir machen es wie du 👍 Gemüse wird püriert und als Sauce verwendet und Gemüsesuppen gibt es sehr oft, die mag sie :)

Heute Mittag wurde beim Risotto einfach kleingeschnittene Tomaten und Aubergine mitgekocht. Hat auch gut geklappt 😅

Ich backe viel in Pfannkuchen ein. Das funktioniert mit allen Gemüsesorten, die nicht zu viel Wasser enthalten. Also Karotten, Brokkoli z.B. . In Muffins einbacken geht auch.
Blumenkohl kann man gut klein hacken und unter Reis mischen.

Gemüse Frikadellen, Gemüse Muffins, Gemüse Suppe, Gemüse Nuggets

Ach und Waffeln mit Gemüse geht auch immer.

Oder Brokkoli Nuggets, da ist aber Käse mit drin.

Karotten in Bolognese/Lasagne
Klein gehexeltes Gemüse in Schinkenfleckerl
Rote Rüben in Gnocci
Gemüsepuffer

Meine Freundin hat mir den Tipp gegeben Zucchini überall rein zu reiben :) Macht sie sogar in Maultaschen mit Ei (und Käse) :)

Hallo,
bei uns gibt es oft „Monsterspätzle“. Die sind grün, weil da pürierte Monster mit drin sind ;-). In Wahrheit sind es Spinatspätzle.

lg

Wirsing pürieren und in Kartoffelbrei rein, dann wird der schön grün.

Omelett mit Gemüsestückchen (zB Cocktailtomate) und Gemüsebrei drin funktioniert super! =)
Außerdem mag meiner ganz gerne Risotto mit Gemüsebrei drin und zB auch verschiedene Eintöpfe - Kartoffel oder Linsen zB und da tue ich ganz viel Gemüse rein...und siehe da, das schmeckt suuuuper! :-D

Top Diskussionen anzeigen