Was soll ich tun? (Sorry lang! 🙈)

Den anderen Hallo sagen würde ich erst mal laufen lassen. Ich würde auch Besteck geben oder beim Messer halt das Hotel nach einem geeigneten Kindermesser und einer Kuchengabel fragen.

Unsere Tochter ist eines der besagten braven Engelchen. Wir lassen sie jeweils runter, wenn sie das wünscht. Von Gesprächen unter Erwachsenen hat sie nicht viel, entsprechend langweilig dürfte das für sie sonst sein. Oder wenn wir im Restaurant sind, wo Gänge meistens etwas auf sich warten lassen, lassen wir sie auch zwischendurch mal raus.

Wir hatten im Sommer auch einen kleinen Schreihals im Hotel und ganz ehrlich ich war soo froh um ihn 🤣 er hat meinen kleinen so gut abgelenkt, dass er brav sitzen blieb 😅
Tip habe ich also leider keinen außer raus lassen sobald er satt ist 😊
LG

Ach ja, und wegen dem Messer: Da würde ich schauen, ob es eins ist, was man ihm geben kann. Wenn ja würde ich es geben und wenn nein, bzw. Wenn er es eh nur runterwirft (=Spielen, nicht sich aufs Essen konzentrieren) würde ich ihn schreien lassen. Nicht nachgeben. Gemütlich beisammensitzen könnt ihr eh erst, wenn er runter vom Stuhl ist. Daher...

Hallo,

wir kennen das Gematsche und Gemeckere auch von unserem Kleinen. Auch das Wegwerfen... und weil das alles so ungemütlich ist, sind wir mit ihm auch nicht auswärts Essen gewesen.

Wäre es so wie bei euch gewesen, hätten wir ihn definitiv herumlaufen lassen, wenn er fertig war mit Essen.

LG

Wenn wir im Restaurant sind und unser Sohn nicht sitzen will, nimmt ihn meist einer von uns und wir laufen rum.

Wenn er mit essen fertig ist schauen wir das er noch sitzen bleibt. Geht es nicht nimmt ihn wieder einer von uns und beschäftigt ihn, wenn der andere aufgegessen hat wird getauscht.

Top Diskussionen anzeigen