Kiga mit 2 oder 3 jahren wenn Geschwisterchen geplant

Danke für deine Meinung und deinen Bericht.
Ja es leuchtet total ein.
Leider ist die Gruppe bei uns groß und gemischt, und der Betreuungsschlüssel nicht so ideal... Aber hast recht, abmelden kann man immernoch

Danke auch dir. Ja das kann ich gut verstehen dass alles entspannter ist und du dafür nachmittags viel mehr Zeit für das Kind hast.
Und ja gerade mit Baby kann ich es mir nicht so gut vorstellen wenn der große dann zuhause ist..

Mit 2 meine ich, nicht 22 😂, das wäre wohl etwas spät 😅

Ja das dachte ich auch dass ich ihn ja auch hin und wieder rausnehmen kann, der Kindergarten ist da auch entspannt was das angeht

👍👍👍

Sei mir bitte nicht böse,so geschriebenes ließt sich immer hart...ja,wir hatten immer alle zuhause ohne Hilfe was ich sehr natürlich finde.
Warum bekommt man weitere Kinder wen man eigentlich überfordert ist?
Dies ist wirklich nicht böse gemeint.

Oh gott! Entschuldige diese tausend Rechtschreibfehler! Ist ja grauenhaft. Hatte mich mit dem tippen beeilt...

Ich hätte nie eines meiner Kinder in fremde Hände gegeben um das nächste Kind zu bekommen.
Genießt die gemeinsame Zeit,die kommt nie mehr!
Da Du nicht arbeitest,kann ich es nicht verstehen.
Alles Gute!

Es geht um 4 Stunden täglich, nicht darum es den ganzen Tag in fremde Hände zu geben weil ein Geschwisterkind kommt.
Und ja ich würde dann einen Minijob machen in meinem Beruf.

Ach ja, unsere kleine war sechs Monate als die große in die Kita kahm. So hab ich vormittags Zeit für die kleine was wir sehr genießen, jetzt wo sie nur noch einen Mittagschlaf macht ( nach dem abholen der großen) hab ich nach der Kita 1,5 Std nur für die große, da ach wecken wir die kleine und machen zusammen die Gegend unsicher. Lg

Natürlich kann das jeder am besten für sich und sein Kind entscheiden. Ich habe es mit 3,5 Jahren gemacht und nie bereut. Die Zeit mit dem Kind kommt nie wieder. Nach der Kita kommt Schule und so weiter, da kannst du dann nicht mehr entscheiden. Alles Gute!

Da hast du recht

Mein Kind ist noch nicht so weit...
Dies alleine zählt für mich und ich habe nie verstanden warum Geschwisterkinder in den Kindergarten müssen obwohl Papa oder Mama zuhause sind..
Genießt euren Alltag,alles gute!

Top Diskussionen anzeigen