Wie schlafen Eure Kleinen ein?

Mich würde interessieren, wie ihr eure Kinder im Alter zwischen 12 und 18 Monaten ins Bett bringt.Ich habe oft das Gefühl, dass es nicht normal oder gut so für ihn ist wie wir es machen.
Er schläft meist auf unserm Arm ein. Jedenfalls nie ohne uns.
Ihn bald hinzulegen funktioniert nicht.

Wieso soll es nicht gut für ihn sein?
Wir haben seit unsere Zwillinge 14 Monate alt sind das Vorgehen, dass jeder in seinem eigenen Bett mit Flasche oder Schnuller einschläft. Einer ist immer mit dabei und streichelt ggf.
Alleine Einschlafen wäre hier aktuell auch keine Option.
Liebe Grüße

Thumbnail Zoom

Dieser Artikel und Antworten von anderen Müttern verunsichern uns.

Thumbnail Zoom

...

Selten so ein Quatsch gehört. Schade das es so was noch gibt.

Dem schließe ich mich an. Wie schon geschrieben, ich verstehe nicht warum ein kleines Kind unbedingt alleine einschlafen muss. Bevor es bereit dazu ist. Ist es bereit, sei es mit 6 Monaten oder 6 Jahren, dann zeigt es das schon.

Warum quatsch, unsere schlafen alleine ein. Ohne Tränen oder sonst was. Warum sollte ich sie dann noch vom einschlafen abhalten indem ich bei ihnen bleib bis sie schlafen?

Ich fühle mich auch nicht angegriffen, 😉 jedes Kind ist nun mal anders. Wollte nur erwähnt haben, daß es eben Kinder gibt die auch alleine Schlafen 😴 😴.
Die Löwen helfen sich aber innerhalb der Familie. Sollte ein andres Männchen aber die Herrschaft übernehmen, werden die jungen getötet. Ist halt Natur. Aber darum geht es auch nicht 😉

Es ist Quatsch das man es erzwingen sollte. Wenn es so klappt ist doch alles tutti 😊

ABgewöhnt meinte ich natürlich... Blöde Autokorrektur 🙉

Hiho, lass dich nicht verunsichern, jedes Kind ist anders. Die einen brauchen das in den Schlaf tragen, die anderen nicht.
Unsere leg ich ins Bett und kann sofort den Raum verlassen und sie schlafen ein. Ich hätte es aber nie erzwungen.
Mach es so wie du es für richtig hältst.

Top Diskussionen anzeigen