Mmr Impfung!

Hallo

Wie haben eure Kinder die mmr Impfung vertragen !

Lg

Gut

Sehr gut. Überhaupt keine Nebenwirkungen.

7 Tage hohes Fieber, aber nur bei der ersten. LG

Ok das ist aber sehr lang

Drei Kinder und alle drei haben sie sehe gut vertragen.

Super. Keinerlei Nebenwirkungen 🤗

Problemlos.

Alle beide gut, nur ein bisschen quengeliger als sonst ;)

Keinerlei Nebenwirkungen.. zum Glück 🍀

Sehr gut, keine Nebenwirkungen (auch kein Fieber).

VG Isa

Hallo,
Sie war nur bei der Ersten ein bisschen quenglig und die erste Nacht unruhig. Ansonsten gab es nichts.

Unserer hatte keinerlei Nebenwirkungen.

Klingt exakt wie bei uns🙄

Meiner hat bisher auf alle Impfungen recht heftig reagiert.
Er hat auch mit 16 Monaten erst 2 mal die fünffach und einmal die MMR gehabt. Übern Winter war er immer am kränkeln, da wollte ich nicht impfen weil er ja eh so heftig reagiert und selbst jetzt im sommer kommen wir nicht dazu da er seit Mai dauerhaft verschleimte Bronchien hat.

Ja kenne ich leider zu gut. Meiner hat die 2.MMR mit 3 bekommen. Gerade wieder mit Bronchitis zuhause. 🙄

Bei uns gab es nach der 1. Impfung nach 7 Tagen Fieber.Das hielt so 2,3 Tage.Er war nur leicht quengelig.
Vor 10 Tagen gab es die 2.Und diesmal war nix.
Das hatte der KIA auch erwähnt, dass die meisten bei der 2. garnicht mehr reagieren.

Bei uns war's die MMRV. mit virazellen, windpocken.
Die erste und bisher einzige Impfung ohne Nebenwirkungen.

Gut. Meine Tochter bekam die Impfmasern nach 7 Tage aber halt nur rote Punkte am Rücken und einen Tag erhöhte Temperatur, 38..

Dass war es dann auch..

Nicht gut, sie hat exakt nach 3 Wochen eine Itp, Immunthrombozytopenie bekommen. War nicht toll. Ist aber selten.

Top Diskussionen anzeigen