kindgerechte Namen für die Geschlechtsorgane?

Hallo an alle,
mein Mann und ich hatten neulich die Diskussion wie wir, wenn unser Sprössling älter ist, zu seinem Penis sagen sollen. Wir haben einfach kein passendes Wort gefunden. #kratz Wie sagt ihr dazu? Penis scheint uns nicht kindgerecht und fachlich.
Wir haben uns überlegt, dass wir einen Namen dafür brauchen – spätestens dann, wenn er selbst die Penispflege übernehmen soll. #gruebel
Ich stamme aus einer Familie mit lauter Mädchen. Für uns war das kein Thema. Wir hatten auch für die Scheide zunächst keinen Namen – erst im Schulalter, glaube ich…
Wenn wir schon dabei sind: Wie sagt ihr denn zur Scheide?

Bin für Anregungen sehr dankbar #danke

Corina2

1

Hallo Corina !
Scheide = Scheide, Penis = Penis - ganz einfach ...
Liebe Grüße,

Katrin mit Emilia-Sofie (19 Monate), die eine Scheide hat, und Nevio inside (ET -20), der einen Penis hat :-)

2

Tja, irgendwo heißt es doch Penis oder Scheide - was ist daran nicht fachgerecht? Es ist ja kein Schimpfwort, also finde ich es auch kindgerecht. Mein Sohn weiß was ein Penis ist, aber trotzdem tituliert er ihn meistens als Pullermann.
lg bambolina

3

Aha. Ihr sucht nach einem kindgerechten Ausdruck für Penis. Wie bitte sagt ihr dann zu "Kopf", "Arm", Hand", "Fuß" usw.??????

Penis heißt Penis... Was sollte daran denn verniedlicht werden? Ich versteh das nicht.

LG
Daniela und Jan Luca, der lernt, dass Penis Penis heißt und nicht Willi oder sonstwie... #augen

4

Hi,

finde auch, dass man die Dinge beim Namen nennen sollte und keine Verniedlichungen nehmen soll.

Mein Sohn Mika ist jetzt 2 3/4 Jahre und gerade in den Kiga gekommen. Ich denke, wenn er da mit Verniedlichungen für Penis und Scheide ankäme, würden auf jeden Fall die älteren Kinder lachen. Und das würde Mika wohl kaum verstehen. Von daher sagen wir wie es ist: Jungen/Männer haben einen Penis und Mädchen/Frauen eine Scheide.

Grüße

Kerstin mit Mika und Colin

5

Hallo,

also bei uns heißt auch Penis = Penis und Scheide = Scheide. Warum sollte man dafür andere Namen finden???? Verstehe ich nicht. Andere Körperteile benennt man doch auch nicht anders #kratz

LG

Claudia + Tim (13 Jahre) + Felix (13 Monate)

6

naja..ich selber gebrauche auch nicht diese worte wie penis oder scheide..nicht weil ich die nicht kindgerecht finde sondern ich finde die klingen einfach nur blöd..ich meine wenn meine tochter auf den topf geht sage ich ihr nicht vergesse nicht deine scheide abzuwischen sondern ich sage denk dran deine maus abzuwischen..fertig und gut...ich denke nicht das kinder im kindergarten ausgelacht werden wenn sie nicht den begriff penis oder scheide kennen..ich meine das sind dinge die man "versteckt" oder lauft ihr nakisch in der gegend rum?? und mit kopf und armen kann man es auch nicht vergleichen..es sind geschlechtsorgane.... achja zu meinem sohn sage ich er soll seinen schnippi noch waschen..fertig und gut

und nochwas..selbst mein mann nennt sein nicht penis...wie klinkt das auch....ich gleube ich würde mich kaputtlachen wenn er so ankommen würde...

10

Superantwort, ich konnte unser Problem nur nicht so gut beim Namen nennen. es klingt einfach blöd, da hast du recht und wenn ich mich zurückerinnere, dann war das schon als Kind so.
Danke!

19

Hallo


ich habs grade unten schon mal geschrieben nun auch für dich:

du weisst aber schon was eine Maus ist, oder?
Das ist ein Tier was in der Natur lebt.. Und was wenn deine Tochter mal Panik bekommt, weil sie lernt das die Maus weg läuft? Soll sie dann erst mal Angst bekommen das sie kein Pipi mehr machen kann, weil Mäuse ja weg laufen und sie hat ja ne Maus zwischen den Beinen???
Es gibt echt Kinder die so verquert denken ich hab schon einiges bei 3-5 jährigen mitgekriegt..

Und eine Scheide ist nun mal auch eine Scheide, was tut ihr euren Kindern bloss an?

Ich habe im KiGa gearbeitet und es gab da auch ein armnes Mädel das ein "Pfläumchen" hatte und es wurde gelacht und wie gelacht wurde, denn auch im Kiga wird schon über Körperteile gesprochen, und da kommt ese gar nicht gut wenn Kinder andere Worte für ihre Geschlechtsteile haben.

Albern ist das..
Und es spricht für sich, Eltern verklemmt, also wird das Kind auch so erzogen, nein du hast keine Scheide du hast als einzige eine *Maus*

Gaaaanz toll#augen

Gruss

weiteren Kommentar laden
7

Scheide nennen wir auch im Kindergarten Scheide (ich persönlich finde Vagina schöner) und der Penis wird Penis genannt.

Ich finde es nicht gut, Kindern andere Namen beizubringen. Sie sollen doch lernen, die Dinge beim Namen zu nennen! Warum also sofort mit Tabus anfangen... Penis, Glied, Vagina, Scheide - so heißen die Körperteile nunmal und ich finde es kann nur gut sein, wenn sie ihre Körperteile richtig benennen können :-)

Eher verwirrend finde ich es, wenn solche Begriffe wie "Maus", "Zipfel" o.ä. ins Spiel kommen. Die Scheide ist keine Maus und der Penis kein Zipfel ;-) Die Tabus kommen von den Erwachsenen, nicht von den Kindern.

Liebe Grüße
Sabine

8

naja..sie wissen schon was sie haben aber im täglichen gebrauch sagen wir es anders, wenn es darauf ankommt kann mein sohn schon sagen das er ein glied hat und meine kleine ist noch etwas jung für diesen begriff..grinz... wird morgen erst zwei

9

das hatte ich letztens auch hier im forum....
kam irgendwie nichts vernünftiges rüber :-( .
also wir sagen zu penis-pullermann,oder pipimann.
bei einem mädchen,wussten wir auch nicht wie und da hat man mir nur gesagt,das ich die dinge beim namen nennen soll #augen .
aber ich habe letztens im freundeskreis was von mumu gehört.
gruss
sandryves

Sabrina +Yves Cedric (2)+#ei (26+3)

69

mumu ist für mich der Muttermund ;-)

78

Na, so weit von der Scheide ist der ja nicht...;-)

11

Eigentlich habt ihr alle recht und das war auch Thema unserer Diskussion - warum tabuisieren? DANKE FÜR EURE MEINUNGEN, die ja doch sehr in eine Richtugn gehen.

dennoch finde ich die Begriffe klingen einfach nur doof

Corina2

Top Diskussionen anzeigen