Inspiration fürs Abendessen gesucht!

Mein Sohn ist 13 Monate und isst komplett von Familien Tisch mit. Wir essen fast immer gemeinsam mit ihm. Leider bin ich irgendwie total einfallslos was Abwechslung an Gerichten angeht. Habt ihr Inspirationen für mich?

Huhu:)

Esst ihr Abend eher warm oder Brotzeit?

Mein kleiner mag gerne Käsespätzle mit Brokkoli und Bratwurst, Gnocci mit Brokkoli, oder Nudeln mit Bolognese. Generell mag er nudeln sehr gerne:) Aber auch Eierkuchen gehen immer. Und natürlich Brötchen mit Aufstrich:)

Liebe Grüße

Mehrheitlich Brotzeit. Aber ich suche schöne warme, einfache Gerichte. Er geht nun in die Kita, mein Mann Vollzeit arbeiten und ich ab nächster Woche auch wieder. Möchte uns gerne dreimal die Woche warm abends kochen.

Ja genau one Pott Gerichte sind glaub ich sehr geeignet wenns am Abend schnell gehen soll.

Milchreis, Grießbrei und Kartoffeln mit Quark gehen hier leider überhaupt nicht. Mein kleiner isst überhaupt nicht gerne süße Gerichte.

Muss ja nicht süß sein. Kein zucker rein und gemüsepüree untermischen

Ich mach Grießbrei auch ohne Zucker. Etwa 20 g Grieß und 180 ml Milch. Ein Stück Butter dazu fertig. Für süsse Variante gab's früher ein Klacks obstgläschen dazu.
Apfelkompott mach ich auch ohne Zucker, ausser die Äpfel sind zu sauer.

Griesbrei, fischstäbchen, Gemüsesuppe, kräuterwaffeln mit Frischkäse, Kartoffelbrei, Wienerwürstchen, Käsebrot, Nudeln stehen bei meiner hoch im Kurs als Abendessen

Oh Kräuterwaffeln klingen super!

Top Diskussionen anzeigen