Jeden Tag zum Stuhlgang zwingen?

ich würde einen Spezialisten im Bereich Kinder-Gastroenterologie aufsuchen.

Wartezeit 3 Monate...

Ich finde die Logik hinter der Meinung des 2 kinderarztes nachvollziehbarer.

Meine Hummel kackert auch nicht jeden Tag.

das waren ja auch so unsere gedanken

Ja, genau Regelmäßigkeit ist wichtig.
Bei mir ist einfach die Angst groß, dass der Darm reißen könnte! :( Kann das passieren?

Also wir haben Proemsan bekommen und massieren mit malvenöl!

Ja ich denke auch. Geduld ist da wirklich wichtig. Ich hoffe auch, das es mit dem Wachstum und der nun natürlich Verdauung ohne abführmittel besser wird.
Die heilprakterib sagte ja auch, der darm muss wieder in Bewegung kommen, damit es sich wieder bessern kann.

Also so geht es der kleinen super.
Spielt, lacht, isst richtig gut und trinkt auch super. Seit wir das von der Heilpraktierin geben, hat sich auch endlich keine Bauchschmerzen mehr.
Ich ahbe halt immer so sorgen, dass der Darm reißt, wenn sie mal zwei Tage nicht war ... Ich weiß ja nicht wie chnell das bei einer Darmerweiterung passieren kann :(

Wenn du Krankenschwester bist, kensnt du dich bestimmt damit aus: Ich habe halt immer Angst vorm lange warten, weil ich denke, der Darm könnte reißen! Er ist ja schon geweitet...geht das?

Der Darm ist schon sehr dehnbar und bei so einem kleinen Kind ist er ja auch noch gesund. Eher staut sich der Stuhl soweit zurück, das es zum erbrechen kommt.was sagt denn der Kinderarzt, wie lange es dauert, bis der Darm nicht mehr geweitet ist? Müsste bei Kindern sich doch schnell verwachsen oder?

Sie sagte gar nichts, nur dass es dauern kann ...:(

OK 😕

Also mein erster Gedanke war WASSER.
Wenn du sie nüchtern eine gute Menge Wasser trinken lässt dann regt das enorm die Verdauung an und macht den Stuhl sehr weich. Den Rest des Tages natürlich auch viel trinken lassen ;-)

Also spätestens morgens am dritten Tag hat sie Stuhlgang...

Ja wir habe auch so eine aufbauende Kur bekommen. Und die kleine hat Stuhlgang. Ich achte darauf, das es jeden zweiten Tag klappt, weil sie ja schon die darmprobleme hat. Aber sie kann auch ohne abführmittel und das ist toll.

Top Diskussionen anzeigen