Kosten mit Kind Seite: 4

Ich noch weniger. Und das Vollzeit 40 Std im Büro / Autohaus. Wobei ich da schon gut dabei war. Mein Mann hatte lange auch unter 2000 netto. Und hat trotzdem besser verdient als viele andere. Inzwischen hat er 2.400 netto, also auch noch weit unter dem deutschen Schnitt obwohl er echt gut verdient.

Bei dir dreht sich alles nur ums Geld

Die elterngeldstelle sagte mir dass das jetzt fix ist und ich nicht arbeiten gehen kann.

ich möchte ja nur dass man ausrechnet was jeder an weniger Geld hat oder an mehrkosten seitdem das Kind da ist und dass das ungefähr gleich ist von mir aus etwas weniger bei mir weil ich dafür ja auch zu Hause bin aber es ist halt nicht gerecht.

Er müsste noch 1 Jahr Unterhalt für dich zahlen!

Hast du von deinem Eg was bezahlt?

Recht hast du

👍

So ein Model wie ihr es lebt, kenne ich nicht. Bei uns geht alles auf ein Konto, davon geht alles ab. Ich frage nicht und muss auch keine Kassenzettel vorlegen. Vielleicht macht er es, weil es "sein" Geld ist?
Ja, ebtwürdigend ist es. Habt ihr vor dem Kind nicht darüber gesprochen, wie das läuft?

Hallo

Ich glaube, mit sojemanden hätte ich kein Kind bekommen.

Tja....:-(

Schlimm ist halt einfach auch dass er nicht mit mir redet da ist das Handy oder der Fernseher wichtiger

Warum bekommst du mit so jemanden ein Kind?
Er wird ja vorher auch so gewesen sein?

Er zahlt doch auch die Nk. Miete auch?

Ganz und gar nicht gerecht!
Nur weil du zurück steckst kann er ja weiter voll arbeiten.
Das geht überhaupt nicht!!!!

Okay aber angenommen er möchte eine Summe hören die er mir gibt die nur für mich ist....

Beste Antwort👍👍👍

Top Diskussionen anzeigen