Verzweifelt, Neffe 2,5 Jahre alt

Ach so, und falls sie echt einen Termin macht, würde ich an deiner Stelle nicht mit reingehen. Denn vor dir wird es ihr besonders schwer fallen zuzugeben, was alles schief läuft.

Ich kann dich total verstehen.
Mir geht es mit meinem Neffen ähnlich.
Wie du aber an den Reaktionen deiner Schwester merkst, wirst du keinen Erfolg haben. Du musst es akzeptieren.

Ich könnte dir massig Bücher empfehlen, die ihr helfen können ihr Kind besser zu verstehen, aber ich fürchte mit jedem Rat wirst du scheitern.

Top Diskussionen anzeigen