Jetzt registrieren
Anmelden

Zeckenschutz

Huhu mein großer (2j) hat seit 1 woche jeden Tag mindestens eine zecke..da ich borriliouse hatte und bis heute mit Spätfolgen zu kämpfen habe bin ich dementsprechend ängstlich!
Welchen zeckenschutz verwendet ihr bei den kleinen,was auch nicht schädlich für sie selbst ist wenn die dran kommen!
Glg und Danke im vorraus!

Auf jeden Fall impfen lassen, hilft zwar nicht gegen Borreliose, aber gegen FSME.

Leider helfen bei uns keine passenden Mittel. Alle die helfen würden (wie Autan und Co) sind mir für meinen Sohn zu scharf und sicher nichts für Kleinkinder...

Hey ich muss mal fragen, ist dein kind geimpft?
Meine Kinderärztin sagte mlt 17 monaten wäre es noch zu früh.

Ja. Mein Sohn ist aber 2

Achso ok, danke 😊

Hi!
Es gibt Armbänder mit ätherischen Ölen. Im Waldkindergarten wird darauf geschworen. Mir wurde eins von Parakito empfohlen das ich über Amazon bestellt habe. Bisher hat es sich bewehrt aber gründlich absuchen ist natürlich trotzdem wichtig.

Mein Tipp:

Ballistol stichfrei KIDS

ist eine Creme, enthält den Wirkstoff IR3535, ist sehr gut wirksam, schützt vor Mücken und Zecken, verträglicher als andere Wirkstoffe!! Zugelassen für Schwangere und Kinder ab 2 MONATEN!!!

Achtung beim Kauf: Ballistols gibt's verschiedene. Es muss KIDS dabei stehen

Top Diskussionen anzeigen