Jetzt registrieren
Anmelden

Welchen Boden habt ihr im Kinderzimmer?

Wir bauen neu (aus) und nun stellt sich mir die Frage nach dem Bodenbelag fürs obere Stockwerk.. unten wird es Vinyl Designbelag, wahrscheinlich in ne Eiche rustikal Richtung..
oben hab ich jetzt schon Kork überlegt... oder vielleicht doch auch Vinyl....
Fußbodenheizung wird verlegt..
Laminat kommt nicht in Frage..
Was habt ihr? Und wie findet ihrs? Was gibts zu beachten?

Huhu,

Wir haben auch ausgebaut. Unten Vinyl und oben bewusst (günstigeren) Laminat.

Aus dem Grund, dass beide Kinder da aufwachsen und der Boden nach ein Paar Jahren evtll dementsprechend aussehen wird :)

Dann macht es uns nicht so viel aus neuer Boden zu verlegen. Da dieser nicht allzu teuer war :)

Genauso denken/machen wir es auch.

Nur unten kommen Fliesen hin. Wir hatten in unserer letzten Wohnung (Neubau) Vinyl, sah schick aus, waren nach 1,5 Jahren aber schon einige Kratzer drin.

Bei Kork würde ich mir halt überlegen, wie es so ist, wenn mal ein Pipi-Unfall passiert...

Sehr interessant! Wir hatten tatsächlich für die Küche mal Vinylboden überlegt, weil wir so einen im Büro haben und uns der für "Nutzbereiche" wie die Küche auch gefallen würde. Aber du hast Recht, Ökotest bemängelt dass die verbotenen Weichmacher einfach durch bislang unzureichend getestete Ersatzweichmacher ersetzt wurden.

Wir haben geölten Holzboden, sieht super aus und ist robust und unkompliziert.
Niemals würd ich Vinyl verlegen wo Kinder sind. Ich hab sogar schon erlebt , dass welche im Neubau den teuren Vinyl wieder rausreisen mussten, weil das Kind richtig krank davon wurde.
Das sagt ja wohl alles...

Das stimmt so nicht... Zumindest trifft es nur auf Vinylboden aus den 80ern zu. Aber heutiger produzierter Vinylboden aus Deutschland ist definitiv nicht gesundheitsschädlich. Diese Stoffe sind seit einigen Jahren bei der Produktion verboten.

Ganz genau, so ist es!

Nein ich rese von dem Vinyl von heute. Das kann man sich nicht schön reden, tut mir Leid

"rede" sollte das heißen

Wenn du mir sagst, wo ich dazu was nachlesen kann,lass ich mich gerne korrigieren;)

https://www.classen.de/de/news/oeko-test-bestaetigt-pvc-bodenbelaege-noch-immer-gesundheitlich-bedenklich-

Diese Firma zitiert einen Öko-Test Bericht von 2017, den findest du ja dann ggf. Besagte Firma stellt einen Bodenbelag mit blauem Engel her, der entsprechend teuer ist.

Hier:
https://www.google.de/amp/s/www.oekotest.de/bauen-wohnen/PVC-Boden-im-Test-Schaedlicher-Weichmacher-in-jedem-zweiten-Bodenbelag_109414_1.html.amp

Achso, dann haben wir uns ggf missverstanden bzw ich habe es falsch geschrieben. Meinte keinen PVC Boden, sondern den modernen Vinylboden bzw Designboden ohne PVC. :)

Auch die meisten Vinylböden heute, esysei denn sehr teure, sind mit PVC.

Dielenboden. Lag schon. Eigenhändig abgeschliffen und geölt.

Top Diskussionen anzeigen