Händigkeit

Uns ist schon öfter aufgefallen, dass unsere Tochter komplizierte Tätigkeiten immer mit der rechten Hand durchführt und dafür bei Bedarf früher oder später die Hand wechselt oder umgreift, um mit der linken Hand zu halten und mit der rechten Hand die anspruchsvollere Arbeit zu machen. Sie ist vor kurzem erst ein Jahr alt geworden. Gibt es hier andere, die ähnliche Beobachtungen gemacht haben?

1

Meine Tochter hat schon sehr früh die linke Hand bevorzugt. Um den ersten Geburtstag herum meinten immer alle "ach, das ändert sich noch sooft" jetzt wird sie bald 3 und nutzt immer noch vorzugsweise die linke Hand ...

2

Ja aber es kann sich tatsächlich noch ändern.

Mein grosser hat z.B alles mit der linken Hand gemacht. Jahrelang bis zum 5. LJ..mein Mann dachte "Hach das ja mein Sohn der wird Linkshänder wie ich" und auf einmal machte er alles mit rechts.

Und da ist es so geblieben.

Er schreibt mit rechts. Macht mit rechts. Malt mit rechts.

Mit 1 Jahr wechselt das noch häufig.

In Moment macht meine kleinste (1,5J) alles eher mit rechts.

LG
Corinna

3

Bei meinem fast 3 jährigem wechselt das auch noch.
Zu Beginn hat er alles lieber mit links gemacht, also geschnitten, gemalt und mit dem Löffel gegessen. Jetzt ist es gerade häufiger wieder rechts, beziehungsweise nimmt er einfach die Seite, wo das „Gerät“ vor ihm liegt.
Nur den Ball werfen und mit dem Fuß kicken tut er alles immer mit links, auch wenn man ihm sagt er soll mal den anderen Fuß nehmen. Das bleibt bestimmt so, denke ich, zur Freude von Papa 🤷‍♀️

Top Diskussionen anzeigen