Sollte Kleinkind mit harnwegsinfekt in urlaub??

Unsere Tochter ( 22monate) hat jetzt ihren 2. Harnwegsinfekt. Vor 2 Wochen hat sie die letzte gabe antibiotikum bekommen jetzt haben wir nochmal getestet und es scheint immer noch nicht vorbei zu sein. (Werden heute nochmal zum arzt)
Meine frage: wir fliegen nächste Woche in Urlaub und ich habe irgendwie überhaupt kein gutes Gefühl dabei.
Was würdet ihr tun, falls der Infekt noch anhalten sollte? Hat jemand Erfahrungen damit im Urlaub?
Lieben Dank schon mal für die Antworten.

Hallo,

das hängt von verschiedenen Faktoren ab imho... wie ist die Situation im Urlaub bezüglich medizinischer Versorgung, wie geht es deiner Tochter vom befinden her... so pauschal kann man das glaub ich nicht sagen

Kommt drauf an wohin??? Also deswegen würde jetzt kein Urlaub stornieren ist teuer genug. Lasst euch Medis mitgeben. Viel trinken nicht zu lange ins Wasser. Pampera oft machen

Und gucken wo am Ort ein deutscher Arzt ist wenn ihr ins Ausland Fahrt

Top Diskussionen anzeigen