Schmerzen nach Impfung?

Das kann schon mal vorkommen.
Nach dem impfen schmerzt oft der Muskel, in dem die Spritze kam.
Geht mir selbst heute noch so. Ich hatte letztes Jahr die FSME Impfung und mir tat der Oberarm 3 Tage weh.
Die nächsten Tage einfach daran denken und vorsichtig mit dem Arm umgehen.

Alles liebe

Ach so, ihr wurde ja in den Oberschenkel geimpft.
Dann tut's natürlich auch weh. Der Muskel wird ja durch die Belastung beim gehen und stehen noch mehr beansprucht. Wie gesagt, paar Tage durchhalten 🍀

Danke für deine Antwort. ☺️ Dass mir selbst ja auch der Arm nach dem Impfen wehtut, daran habe ich tatsächlich gar nicht gedacht.
Kann ich ihr ein Zäpfchen geben, wenn sie zu viel weint? Jetzt schläft sie gerade seit fast zwei Stunden schon ganz friedlich, aber nur für den Fall, dass sie nochmal so weinerlich wird.

Mein kleiner hatte auch schon Schmerzen nach den Impfungen..hat in beide Oberschenkel mal eine bekommen und konnte dann ein paar Tage kaum gehen so weh tat es. Meine Herz blutete bei dem Anblick. :(

Jetzt letzte woche bei der 2fsme Impfung bekam er leider auch wieder Schmerzen in Oberschenkel.

Oje. 😨 Mal gucken, ob sie da morgen kitatauglich ist.
Hast du Zäpfchen gegen die Schmerzen gegeben?

Ja ,habe ihm mal paracetamol Zäpfchen gegeben als es ganz schlimm war.. oder auch ibusaft..der Half bei uns auch ganz gut.

Ich hoffe ,dass deine kleine schnell wieder schmerzfrei ist.

Alles Liebe ♡

Vielen Dank!

Unglaublich,das arme Würmchen reagiert so nach einer Impfung und bekommt Schmerzmittel und darf nicht daheim bleiben um sich zu erholen,du überlegst ernsthaft ob sie Kitatauglich ist?!

Sorry,ein Kind nach so einer Reaktion hat es verdient zuhause zu bleiben.
Ich finde es unglaublich und hätte es nie so gehandhabt.
Jeder wie er möchte.

Ich glaube, eine Diskussion hat hier keinen Sinn.
Sei dir sicher, ich liebe mein Kind und will nur das Beste für sie, genau wie du sicher auch für deine Kinder. ☺️

Du unterstellst mir, mein Kind nicht zu lieben? 😂

Was will man sonst auch schreiben nicht wahr?
Alles Gute und dem Kind viele Stunden in Liebe
Ist mir wirklich zu wenig was da kommt
Schönen Abend ich bin raus!

Was soll man denn auf solche Verurteilungen und Unterstellungen schreiben? Ja, ich finde solche Aussagen ungeheuerlich und deswegen ist es mir das nicht wert, darauf ausführlich zu antworten.
Mir kommt es vor, als möchtest du hier provozieren.

Das ist keine Unterstellung sondern Tatsache, ein Kind in dem Zustand gehört nicht in eine öffentliche Einrichtung.

Leider hat Sie recht und auch fürchte ist es nicht zu verstehen.
Meine Nachbarin hat genau dies gemacht und das frisch geimpfte Kind hat sich im Kindergarten Windpocken geholt.
Es war schrecklich und absolut Verantwortungslos.

Auch für mich

Das ist wirklich schlimm und sollte uns so etwas passieren, dann würde mir das natürlich unglaublich leidtun und ich hätte daraus gelernt, mein Kind in Zukunft an Tagen nach der Impfung zu Hause zu lassen.
Trotzdem finde ich es komplett daneben, zu behaupten, ich würde mein Kind nicht lieben.

Ich würde aus Liebe zu meinen Kindern nie so eine Entscheidung treffen, da wäre mir die Liebe zu mir selbst und wenige Stunden Freizeit nicht wichtig.
Sie hat recht und ich wünsche Dir wirklich mehr Verantwortungsbewusstsein.

Die Hirnhautentzündung weil die der Meinung waren am nächsten Tag in den Urlaub zu fliegen,den Termin auf nach den Urlaub zu verschieben dafür hat die Liebe nicht gereicht.
Das Kind hatte halt eben etwas Fieber🙈

Euch alles Gute!

  • |
  • 1 von 2
  • |
Top Diskussionen anzeigen