Schnuller entw├Âhnung

­čśś Hallo zusammen ÔŁĄ´ŞĆ

Mein kleiner ist 27 Monate alt und ein extremer 'Junkie' in Sachen Schnuller.
Habe heute die 3 Nacht Schlaflos weil mein kleiner extrem z├Ąh ist mit dem entw├Âhnung von Schnuller.
Wie lange hat es bei euch so gedauert?
Meine Nerven liegen plank... ­čśč
Hab einiges ausprobiert um ihn sanft zu entw├Âhnen aber es wurde immer schlimmer. ­čśč
Zuerst war der Schnuller nur zum Schlafen gehen ­čśů da, aber der kleine fing an untertags egal wo immer mehr den Schnuller zu verwenden.
Hat extreme Probleme mit den Z├Ąhne da sie extrem verf├Ąrben und er redete nur mehr mit Schnuller im Mund. Er ist ein sp├Ąt Redner. ­čśč ­čĄĘ
Was sind eure Erfahrungen? Danke ­čśś

Ja mit etwas anzubieten, das hab ich schon gemacht. Hilft nur kurz ­čśů­čśč
Das mit den Loch klingt interessant.
Familienbett probiert die ersten beiden N├Ąchte aber da hat mein Mann kein Schlaf und ich noch weniger. Und der kleine geht Mitten in der Nacht spazieren ­čĄ¬.

Der gr├Â├čte Fehler war ja, dass du ihm den Schnuller jedes Mal auch gegeben hast, wenn er danach gejammert hat. Das wolltest damals nicht aushalten, daf├╝r musst du jetzt da durch.

Aber ich w├╝rde eher da ansetzen, dass ich den Schnuller nur nachts zum Schlafen gebe. Tags├╝ber gibt es den einfach nicht, fertig aus.

Hab es ja versucht langsam zu entw├Âhnen...
Aber es wurde schlimmer. ­čśč Denn ganzen Tag br├╝llerrei. Weglaufen usw. Tricks angewendet um untertags den Schnuller wegzulassen. Sein Verhalten wurde schlimmer und deshalb habe ich ihn jetzt komplett weggenommen den Schnuller. Auf der Nase will ich mir nicht tanzen lassen.

Wenn du nicht zur├╝ck m├Âchtest auf die vorherige Stufe, hilft jetzt nur noch Augen zu und durch.

Vielen Dank f├╝r den Tip­čĹŹ­čĹŹ­čĹŹ­čĹŹ

Top Diskussionen anzeigen