Laufrad

Meine Tochter (im Januar 2 geworden) hat noch kein Laufrad. Wenn ich mich so umgucke, komme ich mir deswegen fast wie eine Rabenmutter vor. Gefühlt haben in dem Alter alle ein Laufrad. Ich muss sagen, ich habe da aber meine Bedenken. Die Kinder sind damit ja wirklich flott unterwegs. Klappt das denn bei allen im Straßenverkehr? Gerade wenn die kleine im Kinderwagen dabei ist, kann ich nicht immer springen, sondern muss erst die Bremse feststellen. Was sind eure Erfahrungen? Was wäre ggf. eine Alternative? Ab wann bietet sich ein Fahrrad mit Stützrädern an?

Unsere ist 2.5 Jahre und hat null Interesse an solchen Fortbewegungsmitteln nir persönlich wäre es auch zu früh sie ist immer noch viel im Kinderwagen unterwegs

Auch kein pucky wutsch oder Bobby gar?

Meine Tochter ist 2,5 uns hat noch keins. Soll jetzt bald aber eins bekommen.

Sie hört allerdings auch sehr schlecht, wenn ich sage dass sie warten soll. Das muss erstmals noch sitzen, bevor wir dann den Hof verlassen.

Nö keine raben mama. Unsere hat zu Weihnachten ein bekommen und wird jetzt im April 3. Wo viele sagte wow so früh

Sie ist 2 mal mitgefahren ( wetter) kann es schon ganz gut. Im Geschäft Saß sie auch auf einem rad. Konnte aber nicht trampeln und lenken gleichzeitig. Da kommt erst später mit 4 oder 5

Top Diskussionen anzeigen