Hartan Racer/Buggy- wackelt bei Euch auch das Rückenteil so?

Hallo#blume

wir haben den Hartan Racer zum Buggy umgebaut, handwerklich sind wir nicht gerade bewandert, aber haben
uns- so denken wir- an die Gebrauchsanleitung gehalten.

Trotzdem wackelt das Rückenteil noch! Es ist ca 5cm flexibel, d.h. wenn unsere Kleine ein wenig aufgeregt ist, dann geht das Rückenteil mit.

Kann das so stimmen? Oder müssen wir irgendeinen Wundergriff anlegen?

Vielen Dank für jeden Ratschlag.

Liebe Grüße,

Caro#klee

hallo,

ich hab zwar keinen ratschlag und auch keinen wundergriff parat, aber bei uns wackelt da nichts am rückenteil.

vielleicht fragt ihr mal im fachhandel nach, falls ihr den wagen dort erworben habt?

lg claudia

Hallo Claudia,

danke für deine Antwort! Dann scheint es auf jeden Fall nicht in Ordnung zu sein mit dem Rückenteil.
Leider sind wir vor zwei Wochen ins Ausland gezogen, also habe ich keine Möglichkeit mehr zum Babymarkt zu gehen :-(

Wir bauen ihn einfach noch einmal auseinander und wieder zusammen, vielleicht klappt es dann, sonst müssen wir wohl leider einen neuen kaufen.

Liebe Grüße,

Caro

Hallo Caro,

also wackeln tut bei uns auch nichts #kratz. Vielleicht noch mal auseinander nehmen und nochmal versuchen zusammen zu bauen? Bei uns war der Sportwagenaufsatz auch schon fertig zusammengebaut, den brauchten wir nur statt der Schale draufsetzen #gruebel. Wo genau wackelt es denn?

Sorry, dass ich dir da nicht wirklich weiterhelfen konnte.

LG Britta

Hallo Britta,

schon einmal vielen Dank für deine Antwort! Dann scheint es auf jeden Fall nicht in Ordnung zu sein mit dem Rückenteil.
Leider sind wir vor zwei Wochen ins Ausland gezogen, also habe ich keine Möglichkeit mehr zum Babymarkt zu gehen :-(

Eigentlich nimmt man nur die Hartschale heraus und klappt dann das hintere Teil des Untersatzes nach oben als Rückenteil (das sind auch die Gurte dran befestigt). Es wackelt eigentlich nicht viel, aber schon ein bißchen und das finde ich einfach nicht sicher genug. Das heißt, das senkrecht nach oben gestellte Rückenstück läßt sich vorwärts und rückwärts bewegen, also auch wenn es etwas huppelt auf dem Weg, kann man das sehen, oder wenn unsere Kleine etwas munterer ist...

Wir bauen ihn einfach noch einmal auseinander und wieder zusammen, vielleicht klappt es dann, sonst müssen wir wohl leider einen neuen kaufen.

Liebe Grüße,

Caro

Hallo Caro,

hm, ja versucht das doch noch mal #kratz. Ich war grade etwas verwirrt, weil wir ja einen separaten Sitz haben und wir nicht umklappen mussten, aber mein Männe hat mich gerade aufgeklärt #aha. Wir haben den XLS und das ist der Kiwa, der zur Sportkarre umgebaut werden kann. Ihr habt dann sicherlich das Teil andersherum, also Sportkarre, die auch als Kinderwagen genutzt werden kann. Da kann ich dir leider nicht weiterhelfen.

Vielleicht sonst einfach mal im Babymarkt anrufen und nachfragen, wenn ihr nicht mehr einfach so hinfahren könnt. Oder an Hartan eine Mail schicken? Wäre doch ärgerlich, deshalb wieder ein neues Teil zu kaufen #gruebel.

LG Britta

Top Diskussionen anzeigen