Kindergarten - er schreit nur

Wie alt ist dein Kind ?

Achso Entschuldigung...er ist im Dezember ein Jahr alt geworden. Hatten uns halt auch extra 2 Monate für die Eingewöhnung eingeplant...

Ich hab keinen Tipp für dich. Wollte nur sagen, dass mir das unheimlich leid tut - für euch beide. Ich kann mir gut vorstellen, wie du dich fühlst.

Würde auf jeden Fall versuchen noch länger Zuhause zu bleiben. Das ist ja kein Zustand. Für euch beide nicht. Der arme kleine Kerl.

Hallo,
Das unterschreibe ich genau so! Ich bin Erzieherin u arbeite seit 11 Jahren in dem Job!
Falls die Kita (wie eigentl überall üblich) nach dem Berliner Modell eingewöhnen, haben sie bis jetzt ziemlich viel falsch gemacht!
Ihr müsst nochmal zurück rudern u ganz von vorne anfangen!
Dein Bauchgefühl als Mama hat absolut recht!
Alles gute

Sie lassen dein Kind durchschreien und holen dich nicht zurück. Hilfe!
Ich bin selbst Krippenerzieherin. Das würden wir nie machen. Eine Eingewöhnung kann 2-3 Monate dauern.
Fahr hin und hol ihn ab. Das macht nan nicht mit so einem kl. Menschen.

Falsche Kita!

Ist dein Sohn gewöhnt mal woanders alleine zu sein? Bei Oma, Tante oder so?

Oder ist das jetzt das erste mal so richtig. Wenn ja würde ich es deutlich langsamer angehen. Bleib nochmal länger nit dort. Nur schreien bringt keinem was.

Halte durch

Was mir gerade noch einfällt.... sind dort auch andere kleine Kinder oder nur "richtige" kindergarten Kinder die schon 3 oder so sind?

Bei meiner Cousine war es so mit dem jungen ... die waren alle älter und er hatte einfach Angst und es hat gar nicht funktioniert

Hat er sonst häufig Kontakt mit andern Kindern?

Wenn es geht, verschieb die Kita um ein halbes Jahr. Und hol dein Kind ab. Ihr leidet doch beide. Da tut mir beim Lesen das Herz weh.

Ich würde das Abbrechen. Er ist extremst jung. Vielleicht wäre eine Tagesmutter die bessere Wahl, oder ihr versucht es im Sommer nochmal.

Top Diskussionen anzeigen