Umfrage:-) wem sieht euer Kind ähnlich?

Ich darf es mir jeden !!!! Tag anhören:
Ein ganzer Papa.
Witzigerweise find ich das gar nicht so.
Wenn wir die Nase zusammen in die Kamera strecken dann sieht man eindeutig von wem Ida ihre Augen,Nase und Mund hat.

Aber irgendwie scheint die Kopfform dominater zu sein und alle Leute sehen nur:Ein ganzer Papa!

Diesmal habe ich meine ganze Genkraft ins Fipschen gesteckt.

Na wenn das nicht so aussieht wie ich dann weiss ich auch nicht.

Insgesamt ist es so das Ida am Anfang nur aussah wie papa,mittlerweile kann man mich auch erkennen. (das finde halt nur ich:-(
Mädchen sehen scheinbar viel häufiger aus wie der werte Herr Papa und Jungs sollen aussehen wie die Mama.
Stimmt diese Theorie bei euch?

Seid ihr auch manchmal gefrustet wenn jeder sagt euer Kind würde euch gar nicht ähnlich sehen.
Ich gebe zu-ich finde es manchmal sehr frustrierend.Da hat man die ganze Arbeit und was ist?Der dank ist das das Kind gar nichts von einem hat;-) ;-) ;-)

Freu mich über ein rege Teilnahme (an einem noch langweiligem Samstag)

LG Tina,Ida (fast 18 Monate) und Fips (11SSW)

Hallo

Interessante Theorie, dann werde ich die mal bestätigen ;-)

Paul geht mehr nach mir.
Manchmal hat er aber einen ganz ernsten, nachdenklichen Gesichtsausdruck drauf, und ist ganz der Papa ;-)

Wenn ich alte Fotos von mir mit denen von Paul vergleiche, sind gewisse Ähnlichkeiten vorhanden.

LG
Susi mit Paul, der grad schön Mittagsschlaf hält

Hallo Tina!

Eliano sieht undsbeiden ähnlich, mal mehr meinem Mann, dann mal mehr mir. Genauso wie ich meinen Eltern. Meine Brüder sind dann jeweils meiner Mutter bzw. meinem Vater sehr ähnlich.

Das witzige ist allerdings, dass mein Mann und ich eher dunkel sind - Augen und Haar braun - während Eliano blaue Augen hat und noch eher helle Harre hat. Also auf den ersten Block fragt man sich eher, ob das überhaupt unser Kind ist ;-)

LG Larissa (27ssw) + Eliano (15.09.04)

P.S.: Fotso für die Vergleiche über Link auf meiner VK ;-)

Hallo Tina !
Emilia ist ebenfalls ein ganzer Papa :-)
Sie hat zwar auch Züge von mir, die treten aber irgendwie in den Hintergrund. Sie hat die blauen Augen, die Locken, die hohe Stirn und den Mund von meinem Mann, die Gesichtsform und die Nase dagegen sind eher von mir.
Jeder der sie sieht sagt aber sofort (selbst wenn mein Mann nichtmal dabei ist !) "Die kommt aber eher nach dem Papa, oder ?" #augen
Ich glaube, die Natur hat das so eingerichtet, damit die Väter auch ihre ersten Nachkommen als die eigenen anerkennen - wer verstößt schon ein Kind, das ihm so ähnlich sieht ?
Liebe Grüße,

Katrin mit Papakind Emilia-Sofie (19 Monate) und Nevio inside (37.SSW)

Hallo Tina,

ich kann Deine Theorie leider nicht bestätigen. Ich habe zwei Jungs (2 Jahre/ 6 Monate) und alle beide sehen aus wie der Papa (Wird mir zumindest von allen Seiten ständig gesagt!). Von mir haben sie äußerlich wohl scheinbar gar nichts.
Jetzt kann ich nur hoffen, dass wir irgendwann noch eine Tochter bekommen, die dann auch ein bisschen was von mir hat ;-)

LG

Mian

Hallo Tina,

Jonas ist ganz der Herr Papa. Ich hab mich nur bei den Ohren durchsetzen können, die hat er eindeutig von mir.
Da Jonas strohblond ist und mein Mann und ich beide dunkle Haare haben, find ich es schon sehr beruhigend, dass er ansonsten wie sein Papa aussieht, so muss ich mir nicht gar so viele Postboten-Anspielungen anhören ;-)

Liebe Grüße
Sandy + Jonas (07.09.04)

Gott sei Dank hatten wir in Genua eine dunkelhaarige POSTBOTIN! ;-)

Hallo Tina!

Mir ergeht es genauso wie dir. Jeder sagt, Amelie wäre ja ganz der Papa.
Das fällt mit "leider" auch von Tag zu Tag mehr auf, je älter sie wird, umso ähnlicher wird sie ihrem Papa. Von mir hat sie die Nase und die Haarfarbe. Sie hat außerdem an der gleichen Stelle wie ich einen starken Wirbel. Vom Papa hat sie alles andere, sogar den kleinen Knick im Ohr, den er hat, hat sie geerbt. Eigentlich finde ich es aber auch ganz schön so. Dafür liebt sie wie ich Bücher und scheint sich auch andere Dinge eher von mir als von meinem Mann abzugucken.

Bei meinem Bruder und mir trifft die Theorie der überkreuz vererbten Ähnlichkeiten ebenfalls zu.

Ich drücke dir die Daumen, dass euer Fips etwas mehr von dir haben wird und hoffe, dass wir bald ebenfalls Zuwachs bekommen, der vielleicht auch etwas mehr von mir erben wird.

Liebe Grüße
Ulrike und Amelie (*9.4.05)

Hallo

na ich mache auch mal mit:-)

Meine Tochter(6)sieht aus wie mir aus dem Gesicht geschnitten.Das sagt uns wirklich jeder,und wenn ich Kinderfotos von ihr mit den meinigen vergleiche,scheint es als seien wir Zwillinge#freu.Vom Charackter trifft es ebendso zu sie hat mein ganzes Wesen,und sogar im essen sind wir ziemlich gleich.

Mein Sohn kommt total nach meinem Mann,er hat seine dunkle Haut,seine fast schwarzen Augen die ganze gestik.Auch bei Kinderfotos könnte man an Zwillinge denken,und auch im essen sind sie total gleich;-).Er hat aber meine Nase und meine dicken Haare und natürlich auch ein paar Gesichtszüge.

Mal gucken nach wem mein nächstes kommt:-)

LG
Julia+#baby(27SSW)

Hallo tina

Also bei uns stimmt die Theorie nicht. Lukas sieht bis auf die Augen und Nase ganz so aus wie der Papa. Das war von klein an so und ich denke das wir sich auch nicht groß ändern. Mich nervt es schon manchmal das keiner auch irgendwelche Merkmale vón mir in unserem Kind sieht. :-(
Mich reden sogar Leute auf der Straße an und Fragen ob Lukas der Sohn von meine Mann ist. #augen

Nur eins hat Lukas ganz sicher von mir-. und zwar das Temprament. Er kann sich genauso aufregen und giften wie ich. #schein

Euch noch nen sschöne Samstag, bei uns regnets wenigstens heute mal nicht :-)

Lg Kerstin und Papakind Lukas *24.03.04

Hi Tina,

irgendwie wechselt das immer mal wieder. Die ersten 20 Monate hat unser Sohn eindeutig seinem Papi ähnlich geschaut. Blonde Haare, blaue Augen, Kopfform.

Generell höre ich eigentlich immer: Ganz der Papa oder da kann der Papi aber nicht leugnen oder aber der schlägt aber ganz der Familie R........... ein.

Irgendwann nervt es einfach. Nur weil ich keine "Natur" Blonden Haare habe und auch keine blaue Augen. Ehrlich gesagt finde ich, dass er schon einige Gesichtszüge von mir hat - und irgendwie auch ein wenig von der Gesichtsform. Aber wie gesagt, das hat sich erst in den letzten Wochen wieder geändert.

In meiner VK ist ein Foto von meinen beiden Männern. Vielleicht wollt Ihr mal einen Vergleich machen?

Liebe Grüße
Caro mit Max am Dienstag 2 Jahre

Also ich schau ja nicht zumersten Mal deine VK an und kenne auch schonmehrere Bilder von max.Undjetzt wo ich deinen Mann sehe muss ich auch sagen:jaer kann seine Vaterschaft nicht verleugnen.
Ist also wie bei uns.
Allerdings habe ich kein Bild von dir und so habe den Vergleich mit dir nicht.Mit Sicherheit wird er auch Ähnlichkeiten mit dir haben.

Bei mir und Ida sind es die Mimiken und das Temperament!

LG Tina

Hi Tina,

jo, sag ich doch. Hab jetzt ein Foto von mir auch in die VK - ist zwar nicht das beste, aber immerhin...

LG
Caro

Top Diskussionen anzeigen