Habe da eine frage zum thema juckreiz

Hallo alle zusammen,

Meine tochter is jetzt etwas ueber zwei jahre und seid kurzer zeit krazt sie sich heftigst am kopf. zuerst dachte ich ja an nissen allerdings sind es keine wie mir meine mutter bestaetigen konnte und auserdem kratzt sich meine kleine auch an den fusssolen und an den handinnenflaechen. An den fusssolen und an den handinnenflaechen hat sich auch schon so etwas aehnliches wie hornhaut gebildet also wenn man hinlangt merkt man das halt. kann mir vielleicht jemand weiterhelfen, was das sein koennte?

gruss
mamajustine mit lavinia an der hand und #stern chen Anisha fest im herzen

Hallo Mamajustine,

wir haben im Moment dass gleiche "Problem". Allerdings kratzt Michelle sich nur am Kopf.

Habe auch den ganzen Kopf nach Krabbeltieren untersucht und auch ich bin nicht fündig geworden (zum Glück) :-p .

Mein KiA sagte ich sollte mit ihr 1x pro Woche eine Ölpackung (einfaches Olivenöl mit einer Babybürste gut einmassieren) machen und diese dann über Nacht im Haar lassen und morgends gut ausspülen. Ausserdem sollten wir das Shampoo wechseln.
Der KiA meinte dass der Juckreiz ggf von trockener Haut kommen kann, da er sonst auch nichts auffälliges gesehen hat.

Vielleicht hat deine Kleine auch Trockene Haut?? Probier doch einfach mal die ÖLpackung auf dem Kopf aus und schau ob es besser wird. Und an den Händen und Füßen würde ich ggf eine richtig fettende Creme (sowas wie Vaseline oder so) über Nacht draufmachen und dann eben Strümpfe anziehen.


Kannst ja mal berichten wenn du was gefunden hast um das Jucken am Kopf zu beenden. ;-)

Gruß
Bettina (31ssw) und Michelle das Kratzmonster...

Danke fuer den tipp werde ihn gleich ueber nacht ausbrobieren. Hoff es hilft.

bye

Top Diskussionen anzeigen