Neuer kindersitz kennt ihr das?

Hallo, wir haben seit einiger seit den cybex sirona reboarder für unseren Sohn, jetzt ist mir aber aufgefallen das wenn er einschläft sein Kopf nach vorne fällt, das sieht sehr ungesund aus. Kennt ihr das auch? Und was kann man tun dagegen?
Und eine 2te Frage noch gibt es für reboarder auch eine Einschlagdecke oder ähnliches für jetzt für den Winter? Er sitzt zurzeit mit einer dünnen Jacke im Auto, aber ist ja auch nicht gut auf Dauer.
Danke schon mal und liebe Grüße.

Stell den Sitz zuvor doch flacher. Du weißt doch wann dein Kind meist müde wird.
Ich mache die Heizung etwas an im Auto.

Der Sitz ist schon in der schlag Position, also komplett schräg, das ist ja das Ding, deswegen bin ich ja verwundert. Achja er fährt auch rückwärts.

Hm, bei uns liegt er dann mit dem Kopf im Sitz hinten.

Welches Auto fahrt ihr denn? Wenn ihr sehr steile Rückbänke habt, kann es schon sein, dass der Sitz trotz Schlafposition noch zu steil steht.

Schau Mal nach einem Sandini Kissen..wenn dein Kind es akzeptiert, könnte dies Abhilfe schaffen.

Wir haben einen seat Alhambra dem neuesten und so steil sind die meines Erachtens nach nicht 🤔 aber ich werde mich man umsehen wegen diesem Kissen danke 😊

Wir haben auch den Alhambra, allerdings von 2015 und auch denselben Sitz. Vielleicht eine Einstellungssache bei der Fußstütze? Bei uns fällt der Kopf nur in der "Normalposition" nach vorne.

Gerste rückwärts gerichtet kann der Kopf doch in der Liegeposition gar nicht nach vorne fallen 🤔 Ich würde den Einbau nochmal überprüfen

Doch, gerade dann. Wenn die Kräfte vom Fahren wirken. Jedenfalls wenn man vorwärts fährt. 🙃

Ich denke einfach an unseren Sitz und mein Sohn liegt da so flach, der Kopf könnte nie nach vorne fallen...

Bei uns ist es tatsächlich so, dass in der Liegeposition der Kopf nach vorne fällt. Aber nur im Auto von meinem Mann. Da ist die Sitzbank extrem steil. Mir ist bisher nie aufgefallen, dass diese von Auto zu Auto unterschiedlich sind. Hab vorher nie drauf geachtet. Da hab ich wieder mal was gelernt. ☺️

Hallo,
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass wenn der Kopf nach vorne fiel beim Schlafen meistens der Sitz nicht richtig eingestellt war. Also Kopfstütze zu niedrig und die Schulterpolster nicht richtig unter dem Kopf positioniert. Schau dir das nochmal an.
Grüße emryn

Hey, zum Sitz kann ich nix sagen...

Aber ja er Sohn sitzt auch mit einer Fleece Jacke im Auto...und wenn es Dekaden besonders kalt ist bekommt er noch ne Decke über sich drüber gekuschelt...wenn es dann warm isf, nimmt er sie allein weg u gut isf 🙃

Wir haben in beiden Autos immer ne Decke liegen...

Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen