Einschlafen von Kleinkind 19 Monate

Ich finde so wie du es machst ist gut!Du lässt sie nicht alleine schreien und gehst raus.Mach so weiter und in ein paar Tagen hat sich es erledigt!

Und dann die ganze Nacht da sitzen?
Sie hat doch geschrieben, dass das Kind immer wieder aufwacht, wenn sie die Hand wegnimmt.

Ne, natürlich nicht. Aber vielleicht mal ein bisschen länger warten bis das Kind im Tiefschlaf ist.

Dann muss man eben daneben liegen bleiben und die Hand weiter fest halten. Wir haben auch monatelang neben dem Bett auf dem Fußboden geschlafen. Hört irgendwann von alleine auf

Das ist sicherlich Ansichtssache. Was machen die, die arbeiten gehen, abends noch einen Termin haben, etc.

Ich finde sie macht das gut so und man kann ein 19 Monate altes Kind durchaus daran gewöhnen. Glaube auch, dass ihr auf einem guten Weg seit.

Vielen Dank für eure Antworten. Ich denke ich werde es noch ein paar Tage so weiter probieren. Sie soll ja erst mal weiter meine Nähe spüren, nur in anderer Form. Ich denke daran muss sie sich einfach erst mal gewöhnen.
Liebe Grüße!

Top Diskussionen anzeigen